Freitag, 18. Mai 2012

Dutch Love meets Undine

Gleich heute habe ich das Stoffgeschäft aufgesucht und mir 2 Dutch Love-Stoffe mit passendem Webband gekauft. Und im Gegensatz zu sonst habe ich mich sofort daran gemacht, den Stoff auch zu verarbeiten und nicht zu horten.
 Entstanden ist eine UNDINE. Das erste Mal genäht und gleich zufrieden. Das Schnittmuster wird also noch mehrfach zur Bereicherung des Kleiderschranks herangezogen.
 Diese Woche war außerdem noch Nähkurs im Ideenreich. Alle haben fleißig gewerkelt (viele Grüße liebe Claudia) und es sind einige schöne Werke entstanden...


Morgen geht es auf zum Stoffmarkt nach Fürth. Dann ist das Sparschwein endgültig leer. 

Viele Grüße!

1 Kommentar:

  1. Die neuen HHL Stoffe gefallen mir auch so gut und die Wahl der Farben würde mir bestimmt schwer fallen.
    Auf alle Fälle wünsche ich dir einen schönen Tag auf dem Stoffmarkt,dort werde ich morgen auch sein.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Kommentare und den Austausch!