Montag, 15. Oktober 2012

Juniz meets Mami Bag

Obwohl die Schnitte von Frau Liebstes nach meinem Empfinden schon immer perfekt sind, müssen sie eben doch manchmal angepasst werden, um anderen Bedürfnissen gerecht zu werden.

Ich trage fleißig meine Juniz mit mir herum und die wurde von meiner schwangeren Freundin gesichtet, die sich die Tasche als Mami-Wickeltasche gewünscht hat, also mit Aufhängung für den Kinderwagen und Flaschentasche. So habe ich Juniz als Grundlage genommen mit Anregungen durch das Mami Bag.

Allerdings genäht aus dezenten Stoffen, damit die Mami die Tasche auch tragen kann, wenn das Kind schon nicht mehr gewickelt werden muss. :-)
 Der getupfte Westfalen-Stoff ist beschichtet und von hier.
 Für die Kinderwagenaufhängung bin ich genauso vorgegangen wie beim Mami-Bag beschrieben. Die werden dann beim Tragegurt an beiden Seiten durchgezogen und an dem Kinderwagen befestigt (Bild wird noch nachgereicht).
An der Seite ist die praktische Flaschenaufbewahrung. Warum bin ich bei meiner Tasche nur nicht darauf gekommen???

Viele liebe Grüße!
Kathi

Kommentare:

  1. Die Tasche ist ganz wunderschön geworden!

    liebste Grüße von Daxi

    AntwortenLöschen
  2. wow eine super kombi der schnitte!!!! gefällt mir sehr gut! da musst du dir wohl auch noch eine zaubern :)
    glg andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das glaube ich auch. Sonst habe ich zu viel Sehnsucht nach dieser Tasche.

      Löschen

Ich freue mich über eure Kommentare und den Austausch!