Mittwoch, 2. Januar 2013

Mein neuer Nähkasten

Als ich mit dem Nähen angefangen habe, habe ich mir die Starterbox vom Möbelschweden gekauft, in der u. a. eine Stoffschere enthalten war. Seitdem ist viel Zeit vergangen, zahlreiche Scheren und anderes Nähzubehör sind hinzugekommen und die Box ist einfach zu klein geworden. Außerdem ist sie mir das eine oder andere Mal abgestürzt und hat daher nicht mehr richtig geschlossen.
 
Zu Weihnachten habe ich mir einen neuen Nähkasten gewünscht und dabei an die klassischen Holzkästen gedacht. Es ist aber viel besser gekommen: ein toller Kasten in meiner Lieblingsfarbe rot mit Transportgurt, ideal, wenn ich zu Nähkursen oder Nähtreffen gehe und mit jeder Menge Platz. Und auch auf meinem Nähtisch herrscht endlich mehr Ordnung.
 
Gepimpt habe ich das Kästchen mit einem Bezug für den Transportgurt aus dem Dandelion Love (von hier) und mit kleinen Anhängern  aus der Stickserie
 
Vielen Dank an das liebe Christkind!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über eure Kommentare und den Austausch!