Montag, 3. Juni 2013

Ein kleiner Einblick ins Schlafzimmer

 Als es ums Renovieren der Wohnung ging, habe ich zuerst gewusst, dass ich aus den grau-gelben Dutch Love-Stoffen Vorhänge nähen möchte. Daher wurden dann grauer Teppich, neben weiß auch gelbe Wandfarbe sowie gelbe Deko ausgesucht, damit alles zu dem Stoff passt. Logische Vorgehensweise...
 Neben den Vorhängen ist auch für den Sessel ein neues Kissen entstanden. Als Vorbild hatte ich die Happy-Decke, die Susanne hier gezeigt hat. Ich wollte es aber erst mal in klein versuchen, weshalb nach der Vorgehensweise (bisher) nur ein Kissen entstanden ist.
 Bine hat in ihrem Blog mal auf den Shop Eine der Guten hingewiesen. Hier habe ich eine Großbestellung getätigt und auch passende Schlafzimmerdeko erstanden: "Lass mich noch schlafen" und "We need to sleep more". Jetzt muss ich es nur noch beherzigen. 

Gute Nacht. ;-)


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über eure Kommentare und den Austausch!