Donnerstag, 15. August 2013

RUMS #33: Frau Karla und eine Patchworkdecke

Kaum zu glauben, aber es ist schon wieder Donnerstag und somit Zeit für RUMS!
 Letzte Woche habe ich euch schon die neuen Stuhlkissen gezeigt. Diese Woche ist die neue Sofa-Kuscheldecke entstanden. Eine Seite Baumwollstoff, in Streifen aneinander genäht, die andere Seite Teddyplüsch.
 Schon mal etwas angekuschelt beim Lesen für neue Nähprojekte...
 Außerdem habe ich wieder Frau Karla genäht...der Schnitt ist einfach genial. Bequem, sitzt gut, Wohlfühlteil.

Stoffe wie so oft alle aus dem Ideenreich.

Viel Spaß bei RUMS!

Liebe Grüße,
Kathi

Kommentare:

  1. Der Schnitt ist wirklich total schön. Schlicht und sieht echt gemütlich aus. Muß ich mal gucken.....;-)

    LG
    Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Kathi!
    die Decke ist toll und das Oberteil erst recht. Sieht sehr schön aus. Welchen Stoff nimmst du für die Karla? Jersey? Den Schnitt muss ich mir mal merken. ;)
    GlG Line

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Line, ich nehme Jersey-Stoff. Ich glaube, Webstoff geht auch gar nicht für den Schnitt, weil es an den Ärmeln zu eng geschnitten ist. LG

      Löschen
  3. Ich mag den Schnitt auch so gerne.
    Ich glaube eine Version mit breiten Streifen brauche ich auch noch - deine gefällt mir so gut! :)

    Liebe Grüße, Barbara

    AntwortenLöschen
  4. Es liegt alles bereit, um auch so ein wunderbares Shirt wie deines zu nähen! Und wenn der Sommer jetzt doch endet- mit deiner kuscheligen Decke bist ja gewappnet!
    LG,
    BuxSen

    AntwortenLöschen
  5. Ach wie schön! Beides! Sollte ich Frau Karla vielleicht doch mal...?! :)

    Viele Grüße,
    Frau Mena.

    AntwortenLöschen
  6. Tolles Shirt! Streifen gehen ja wirklich immer :) Deckennähen verlockt mich gerade auch sehr - muss daran liegen, dass die kältere Jahreszeit schon wieder näher rückt...
    Liebe Grüße
    Elsa

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Kommentare und den Austausch!