Donnerstag, 21. November 2013

RUMS #47: Wilde MAsveja

 Im Moment ist das Leben ziemlich durcheinander: Handwerker haben die Wohnung 2,5 Wochen auf den Kopf gestellt, ich habe erfahren, dass ich operiert werden muss (schon nächste Woche, zitter) und bin auch ansonsten sehr beschäftigt.
Zeit zum Nähen bleibt wenig, aber letztes Wochenende habe ich mir mal wieder was für mich genäht und extra für RUMS zum Zeigen aufgespart.
 Eine "wilde" MAsveja. Toller Schnitt, mit Beleg gearbeitet. Sitzt gut und geht recht schnell zu nähen. Der Stoff ist von Stoff und Stil.
Ich habe überlegt, ob der Stoff nicht etwas zu gewagt ist. Aber pfffffh, wer nicht wagt, der nicht gewinnt. Bei der Arbeit haben zwar einige etwas komisch geguckt, aber ich habe mich trotzdem wohl gefühlt. ;-)

Gute Nacht und ein schönes Wochenende!
Kathi

Kommentare:

  1. Toll schaust du aus, wirklich ein cooles Shirt!!
    Ich denke das war nicht komisch schauen, sondern neidisch schauen :-).
    Wünsche dir viel Glück bei deiner OP und hoffe das du nicht zu lange im KH bleiben musst!
    Liebe Grüße
    Veronika

    AntwortenLöschen
  2. Sieht ganz cool aus!!
    Liebste Grüsse,
    SAndra

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Kommentare und den Austausch!