Donnerstag, 29. August 2013

RUMS #35: BIG BEACH BAG

 Ich hatte ja neulich schon mal erwähnt, dass ich Frau Liebstes-Schnitte immer sofort besitzen muss. So auch die Big Beach Bag.
 Gestern Abend im Nähkurs genäht und für sehr gut befunden. Vor allem ist sie wirklich BIG und alle Strandutensilien können prima verstaut werden.
Die Stoffe sind u. a. von Limetrees und Herzenswerk.

Viel Spaß heute bei RUMS Mädels!

Liebe Grüße! 

P.S.: Und wer mich mal im TV sehen will, bitte hier entlang...

 

Mittwoch, 28. August 2013

Die armen Postboten...

Es ist ja einfach genial heutzutage. Was man nicht vor Ort kaufen kann, wird mal eben schnell im Internet bestellt und dann per Post zu Hause angeliefert. Ich bin auch bekennender Internetshopper, da hier in Kulmbach die Möglichkeiten des Einkaufens zum Teil begrenzt sind...
 Für Klamottenkäufe ist Zalando meine Hauptanlaufstelle. Super gut sortiert, fantastische Auswahl von vielen verschiedenen Marken und vor allem wird schnell (versandkostenfrei!) geliefert. 

Bei mir ist auch gerade wieder ein Paket angekommen (Danke, Herr Postbote. Auch für all die anderen Pakete, die du schon gebracht hast). Ich habe mich u.a. für eine Jeansbluse entschieden, die ich noch ein bisschen gepimpt habe.
Als ich Anluukas Beispiele für ihre Stickdatei Colorwings gesehen haben, wusste ich, dass ich das auch mal machen möchte. Hier war es nun soweit.
 Ein großer Schmetterling ziert jetzt meinen Rücken.
 Passend dazu ist auch noch eine Kette entstanden aus der gleichen Stickserie.
Zalando hat ja meines Wissens mal mit Schuhen angefangen...auch in dieser Bestellung waren weltbequeme Schuhe dabei. Der Herbst kann kommen (nun, nur nicht zu schnell)...

Unsere lieben Ländernachbarn haben bei Zalando Schweiz und Zalando Österreich die Chance zum Bestellen.

Und ja, ich habe eine blaue Phase. Definitiv. Merke ich gerade beim Stoff kaufen, Schuhe kaufen, Kleidung kaufen...

Viele liebe Grüße!

Dienstag, 27. August 2013

Warten auf den Apfel...

...es geht irgendwie doch nicht ohne IPad. Der Rechner braucht manchmal viel zu lange, Handydisplay zum Surfen irgendwie doch zu klein. Also habe ich bestellt und warte jetzt auf meine Lieferung. :-)

 Um die Wartezeit zu verkürzen habe ich schon mal die IPad-Hülle genäht (jaaaa, passend zu den Sofakissen).
Genäht habe ich nach dem Schnitt Paddy Bag von Frau Liebstes. Die Stoffe sind geschenkt von einer lieben Freundin, gekauft hat sie bei Limetrees.

Gute Nacht!

Freitag, 23. August 2013

Simple Bag

Manchmal muss es schnell gehen beim Nähen. Für einen neuen Einkaufsbeutel habe ich nach dem Schnitt Simple Bag aus der Fliegenpilzwerkstatt gegriffen. Ging schnell zu nähen, erfüllt den Zweck.

Stoff aus dem Ideenreich; der Außenstoff hat eine feste Qualität. 

Viele liebe Grüße,
Kathi

Donnerstag, 22. August 2013

RUMS #34: Mayana

 Ich neige dazu, immer alle neuen Schnitte sofort zu kaufen, auch wenn ich genau weiß, dass ich das Nähen nicht sofort auf die Reihe bringe. Aber nicht, dass die E-Books ausverkauft sind, nech??? ;-)
Mayana habe ich auch direkt am Erscheinungstag gekauft und ja vergleichsweise zeitnah genäht...
 Ich finde den Schnitt total klasse, aber etwas aufwändiger zu nähen.

Das erste Mal einen nahtverdeckten Reißverschluss eingenäht, was auch gut geklappt hat.

Blauer Westfalenstoff und gepunktete Riley Blake-Stoffe sind aus dem Ideenreich.
  
Und ich freue mich, dass heute Abend Zeit zum RUMS-Beiträge schnuppern ist. ;-)

Wieder 247 Beiträge???

Viele liebe Grüße,
Kathi
 

Dienstag, 20. August 2013

Zwergenverpackung

Ich habe letztes Wochenende meine Eltern besucht. Meine Eltern wohnen auf dem Dorf und kaufen keine Käfigeier aus dem Supermarkt, sondern kriegen immer frische Eier vom Bauernhof. Die liebe "Eierfrau" ist jetzt frisch gebackene Mama und wir haben einen Babybesuch gemacht.

Ohne Geschenk konnten wir da natürlich nicht auftauchen. :-)
 Ich habe wieder die Zwergenverpackung bemüht und Hose und Shirt genäht.
Der Stoff ist ein älteres Hamburger Liebe-Design, gekauft auf dem Stoffmarkt. Den Namen habe ich in das Simple-Freebie von Kunterbuntdesign gestickt.

Das Geschenk ist gut angekommen; das ist das Wichtigste. :-)

Viel Spaß damit Eva-Christin!

Sonntag, 18. August 2013

V-Raglan-Shirt von Frau Liebstes

 Auch wenn ich schon sehr, sehr viele Shirt-Schnitte habe, habe ich trotzdem sofort zugeschlagen, als das E-Book V-Raglanshirt online gegangen ist.
 Es lässt sich total einfach nähen. Ich habe vorher noch die einen V-Ausschnitt genäht und es ging dank guter Anleitung leicht von der Hand.
 Der Stoff ist schön bunt und angenehm zu tragen; ein Poloshirt-Stoff. Ich habe den Stoff vor einer gefühlten Ewigkeit bei Michaela erstanden.


Leider ist jetzt der Regen hier angekommen, aber die Temperaturen sind ja weiterhin T-Shirt-geeignet. Und ein Sommerurlaub steht ja auch noch an...

Guten Wochenstart für euch.

Viele liebe Grüße!

Donnerstag, 15. August 2013

RUMS #33: Frau Karla und eine Patchworkdecke

Kaum zu glauben, aber es ist schon wieder Donnerstag und somit Zeit für RUMS!
 Letzte Woche habe ich euch schon die neuen Stuhlkissen gezeigt. Diese Woche ist die neue Sofa-Kuscheldecke entstanden. Eine Seite Baumwollstoff, in Streifen aneinander genäht, die andere Seite Teddyplüsch.
 Schon mal etwas angekuschelt beim Lesen für neue Nähprojekte...
 Außerdem habe ich wieder Frau Karla genäht...der Schnitt ist einfach genial. Bequem, sitzt gut, Wohlfühlteil.

Stoffe wie so oft alle aus dem Ideenreich.

Viel Spaß bei RUMS!

Liebe Grüße,
Kathi

Montag, 12. August 2013

color me happy | mellow yellow

 Color me happy ist am 01.08. in die achte Runde gegangen. Am 01. habe ich das Bloggen irgendwie verpasst, aber nachdem ich am Wochenende im Leipziger Zoo war und ein paar Fotos geschossen habe, habe ich mich heute wieder erinnert.
Die erste Anlaufstation im Zoo ist das Aquarium und da habe ich diese süßen Fische entdeckt.

Leipzig ist auch eine klasse Stadt. Ich bin froh, dass meine Mädels und ich diese Stadt für unseren Kurztrip ausgesucht haben. 

Liebe Grüße!

Donnerstag, 8. August 2013

RUMS # 32: Neue Stuhlkissen

 Lange Zeit musste ich auf sehr harten Stühlen ohne Stuhlkissen Platz nehmen. Dem wurde jetzt Abhilfe verschaffen und ich habe passend zur blauen Wand die Stuhlkissen genäht.
Im Baumarkt Schaumstoff gekauft, passend zurecht geschnitten und Hülle mit Reißverschluss drum herum genäht. Ging schnell und das Sitzerlebnis hat sich doch um einiges verbessert. :-)

Stoff: Ideenreich

Und da heute Donnerstag ist, werde ich mich mal wieder bei den RUMSerinnen einreihen. Ich freue mich auf eure Werke.

Liebe Grüße!