Sonntag, 20. Oktober 2013

1 Jahr: Happy Birthday Erik!

 Erik ist unfassbarerweise bereits ein Jahr geworden und zwar gestern. Da ich nicht schon wieder in den Norden gereist bin, habe ich nur ein kleines Päckchen geschickt mit einem Geburtstagsshirt.
Genäht nach Lillesol und Pelle Basic No. 24 Knopfshirt. Die "eins" wurde nach dem Zahltag-Freebook appliziert und die Stoffe sind alle aus dem Ideenreich.

Auf ein weiteres tolles Lebensjahr!

Donnerstag, 17. Oktober 2013

RUMS #42 und Projekt Stoffabbau: Einkaufstasche

 Ich bin eigentlich bekennender Tüten-Junkie. Ich freue mich total über witzig oder schön gestaltete Tüten, am liebsten nehme ich natürlich Papiertüten (hier kann zur allergrößten Not auch mal Altpapier gesammelt werden).

Aber natürlich muss ich auch an Umwelt und Co. denken, so dass Stoff-Tragetaschen immer eine richtige Wahl sind und natürlich viel, viel häufiger genutzt werden können. Selbst genähte Tragetaschen sind dann noch mal schöner als diese 08/15-Jutebeutel.

Bei mir sind zwei neue Einkaufstaschen nach dem RatzFatz-Schnitt entstanden. Die Stoffe sind alle von Limetrees, nur den Westfalenstoff kann ich keinem Shop mehr zuordnen.
Da das Stoffabbauprojekt diese Woche Einkaufstaschen geplant hat, passt das prima. Außerdem ist natürlich Donnerstag und damit RUMS-Tag.

Liebe Muddi, alles Liebe zur Geburt eurer Tochter und viel, viel Freude mit der neuen Erdenbürgerin (yeah, weibliche Unterstützung im Haushalt!!!). Ich bin gespannt, wann sie das erste Mal selbst bei RUMS mitmacht. :-)

Montag, 14. Oktober 2013

Projekt Stoffabbau Nr. 2: Kissen

Ich bin Emma ja so dankbar, dass sie das Projekt Stoffabbau ins Leben gerufen hat UND dass ich mich öffentlich dazu bekannt habe, mitzumachen. Der Druck ist hoch genug, so dass ich mich gleich heute Abend ans Kissen nähen gemacht habe. Leider war nicht viel Zeit für Schnick-Schnack, aber ich bin zufrieden. Wieder ein halber Meter futsch. ;-)
 Ich bin total großer Bremen-Fan (sowohl von der Stadt als auch vom Fußballclub) und so habe ich den Bremer Stadtmusikanten-Stoff natürlich auch gebraucht.
 Ein paar Sehenswürdigkeiten sind auch noch zu sehen auf dem Stoff und ich bin froh, dass ich ein langes Wochenende in Bremen verbracht habe und die gut 500 km gefahren bin. Wo ich den Stoff gekauft habe, weiß ich leider nicht mehr, aber er ist von Westfalen.
Genäht ganz einfach mit Hotelverschluss mangels Reißverschlüssen (MERKEN: Einkaufen auf Vorrat).

Viele liebe Grüße,
Kathi

Donnerstag, 10. Oktober 2013

RUMS #41: Ottobre-Shirt

 Trotz zahlreicher Termine, chronischer Übermüdung und Abendaktivitäten, habe ich es geschafft, mein RUMS für diese Woche vorzubereiten. Genäht habe ich das Raglan-Shirt aus der aktuellen Ottobre und zwar auch noch genau aus dem Hilco-Stoff, den das Modell in der Ottobre trägt. Also absolut "nachgemacht", aber ich liebe solche Basic-Shirts und blau-weiß geht ohnehin immer.
 Den Stoff gibt es bei Claudi im Ideenreich, auch in den schmalen Ringeln.
Aus dem Rest ist eine schnelle Beanie-Mütze (Schnitt Benny von Schnittreif) entstanden für kältere Tage.

Ich wünsche euch einen tollen RUMS und verabschiede mich schon jetzt ins Wochenende (Freitag ins frei!!!).

Liebe Grüße!

PS: Lila-Lotta alias Sandra hat eine geniale Verlosung gestartet. Man, was hatte ich Schnappatmung, als ich das gesehen habe. Viel Spaß beim Mitmachen. :-)

Dienstag, 8. Oktober 2013

Noch mehr Tagging

Neulich hat mich Line schon getaggt. Hier seht ihr meine Antworten. Am Wochenende hat mich eine Mail von Colette erreicht, die auch zehn Fragen hatte, die ich jetzt beantworten werden.


1. Was ist dein derzeitiger Lieblingssong?
"Es muss was Wunderbares sein, von dir geliebt zu werden" von den Sportfreunden Stiller (wie gut, dass ich im November mit einer lieben Freundin zu einem Konzert gehen kann)
 
2. Dein Lieblingsessen?
Pfannkuchen mit Apfelmus
 
3. Welches Buch liest du derzeit?
Atze- Und dann kam Ute (super lustig zum Abschalten), ansonsten lese ich eher Thriller und Krimis
 
4. Dein aktuelles (Näh-/Häkel-/Strick-/.....-)Projekt?
Circa tausende auf einmal: Kissen, Tasche, Shirt, Kinderschlafsack...alles auf einmal.
 
5. Wein oder Sekt?
Nix, lieber Cocktails!
 
6. Gibt es eine Sportart die du magst?
Defintiv Rudern! Lange betrieben im Verein mit Regatta fahren und Co. Leider gibt es hier in Kulmbach oder naher Umgebung kein Verein. Da bleibt nur das Fitnessstudio.
 
7. Hast du ein Laster?
 Bestimmt. Aber die kann ich hier nicht alle kommunizieren. ;-)
 
8. 5 Adjektive die dich beschreiben.
zuverlässig, kreativ, manchmal albern, direkt, ehrlich
 
9. Wen würdest du gern mal kennenlernen?
Die Bundeskanzlerin
 
10. Dein liebstes Schnittmuster / Ebook?
 Ich habe zu viele liebste Schnittmuster; eins für Taschen, eins für Shirts usw. Das kann ich gar nicht alles aufschreiben.
 
Da jetzt die Projekte rufen, denke ich mir erst mal keine neuen Fragen aus. Aber wenn ich das nächste Mal länger Auto fahre, gehe ich in mich. :-)
 
Danke Colette für deine Fragen und liebe Grüße!

Montag, 7. Oktober 2013

Projekt Stoffabbau Woche 1: Utensilo

Als ich bei Emma vom ihrem Stoffabbau-Projekt gelesen habe, wusste ich, dass ich dringend mitmachen sollte. Hier häufen sich Stoffe und Schnittmuster und es bleibt gar nicht so viel Zeit wie Ideen, alles zu verarbeiten.

Aber jetzt: dank Motivation von anderen starte ich im Herbst mit dem Stoffabbau.

In der ersten Woche sollte ein Utensilo genäht werden. Wie Emma habe ich das Schnittmuster KNORKE von den Elberbsen genutzt, da sich in meinem Nähzimmer zahlreiche passende Regale vom Möbelschweden tummeln.

 Außenstoff ist wieder mein geliebter Keep calm-Stoff. Ich hatte euch hier schon mal davon berichtet und gejammert, dass ich zu wenig davon gekauft habe. Mein Jammern wurde erhöht und ich habe etwas davon zum Geburtstag gekriegt.
Innenstoff ist der Dandelion Love, gekauft im Ideenreich.

Auf geht's. Es warten weitere Projekte. Danke Emma für die tolle Idee!

Donnerstag, 3. Oktober 2013

Ein später RUMS: Basic-Tunika

Kaum fährt man mal eine Woche in den Urlaub, bringt Frau Liebstes schon wieder einen neuen Schnitt raus. Dieses Mal eine Basic-Tunika. Schnell zu nähen und daher heute den Feiertag genutzt.

 Der Schnitt sitzt gut, ist sehr schnell fertig genäht und ein absolutes Wohlfühlteilchen.
 Den Stoff habe ich von Lillestoff. Ist B-Ware, da etwas dicker als normal (was mir total gut gefällt) und wohl ab und zu leichte Druckfehler sind. Bei den drei Metern, die ich bestellt habe (nur 24 € für die drei Meter!), war kein Druckfehler zu erkennen. Glück gehabt. Und ich bin total happy mit dem Stoff.
Die Kette ist von Anluuka.

Ich habe morgen auch noch frei. Schönes langes Wochenende (Ich hoffe, ihr könnt es auch genießen!).

Und nun auf zu RUMS.

Liebe Grüße,
Kathi

 

FÖHR...mal wieder FÖHR!

Im Reisegepäck war noch ein neues FÖHR-Shirt dabei. Der Schnitt ist jetzt erprobt und passt, nachdem schon das eine oder andere Shirt entstanden ist.

Am Strand von Gran Canaria wurde es jetzt letzte Woche ausgeführt. 

Der Stoff ist aus dem Ideenreich, Streifenjersey con Westfalen in allerbestern Qualität.

Als nächstes will ich mal wieder was für mich nähen. :-)

Dienstag, 1. Oktober 2013

color me happy | hot chocolate


Ich bin immer ganz erstaunt, wenn Bine und Andrea wieder das neue Farbmotto des Monats vorstellen. Hallo??? Es ist der 01. Oktober. Das Jahr ist bald rum und in den Geschäften wird bereits die Weihnachtsdeko aufgebaut.

Aber es hilft ja nichts.

Passend zum Thema "Hot chocolate" oder "braun" habe ich ein Foto geknipst, was auch zum Nähen passt. Ein alter Nähtisch mit Maschine und Abdeckung. Leider nicht meine...auch wenn sich das bestimmt sehr gut als Dekoobjekt machen würde. ;-)

Liebe Grüße!