Sonntag, 30. März 2014

Mit Deutschland-Outfit auf zur WM 2014

Ich bin bekennender Fußball-Fan; sowohl die Bundesliga verfolge ich als auch alle Länderspiele der deutschen National-Elf.

In der Bundesliga schlägt mein Herz für Werder Bremen; und das schon seit der Grundschule. Erst letzte Woche war ich im Bremer Weser-Stadion und habe mitgelitten bei der kleinen Niederlage. Aber das nur am Rande.

Auch die Stoffproduzenten haben sich auf die diesjährige Fußball-Weltmeisterschaft eingestellt und mein Stoffdealer vor Ort, das Ideenreich, hat u. a. einen schicken Schwarz-rot-goldenen (okeeeee, gelb) Jersey.

Damit auch mein Patenkind standesgemäß die WM verfolgen kann, habe ich ihm ein Weltmeister-Outfit genäht. 
Der Raglanshirt-Schnitt ist von Klimperklein, die Hose von Lillesol und Pelle.

Auf eine spannende WM im Sommer 2014.

 
P.S.: Und damit auf zu Made 4 Boys.

Kommentare:

  1. Sieht schick aus, vor allem mit dem Tor-Detail. Aber hätten die Streifen nicht anders herum gehört ?! Egal, fällt net wirklich auf.

    GlG Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huch, ja, vermutlich schon, was? ;-)

      Löschen
  2. Cool, optimal vorbereitet :)
    Vielleicht hast du Lust, es bei der Fussball&WM-Linkparty zu zeigen?
    http://fuersoehneundkerle.blogspot.de/p/blog-page.html
    Ich würde mich freuen :)
    Viele Grüße, Susanne B

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Kommentare und den Austausch!