Freitag, 18. April 2014

Der Leseknochen - jetzt auch hier eingezogen

 Als mein Freund vom Fußball nach Hause gekommen ist, hatte ich gerade den so genannten Leseknochen fertig genäht. Diese Anleitung geistert schon eine gefühlte Ewigkeit durch verschiedene Blogs und jetzt wollte ich es auch endlich mal testen.
Mein Freund war etwas verwirrt, was das sein sollte und ob man das überhaupt braucht (das fragt er aber bei fast allen genähten Dingen und bei jedem Stoffeinkauf...), aber dann hat er auch Probe gelegen und er fand ihn sehr bequem.
Wirklich sehr, sehr angenehm dank der Form und so schön schnell zu nähen. Ein gutes Projekt für alle Hektiker. ;-)

Die kostenlose Anleitung gibt es bei Sew4home und trotz englisch alles kein Problem durch die Bilder.
Viel Spaß wenn ihr die Knochen näht.

Stoff und Webband: Ideenreich Kulmbach

 
 

1 Kommentar:

  1. Das ist ja ein tolles Teil !! Muss ich unbedingt auch nachnähen. Super auch zum Verschenken ♡♥♡♥
    Liebe Grüße Conny

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Kommentare und den Austausch!