Sonntag, 1. Juni 2014

Taschenspieler 2 Sew Along: Der Rucksack (Woche 8)

 Hallo ihr Lieben,

habt ihr ein schönes Feiertagswochenende verbracht? Ich für meinen Teil war vergleichsweise faul und hatte auch wenig Termine und konnte das Wochenende daher richtig genießen. Zwischendrin, wenn der Mann arbeiten war (ich hatte Freitag frei, er musste Freitag und Samstag arbeiten; perfekte Abstimmung bei uns beiden. ;-)), habe ich genäht. In dieser Woche, Woche 8 des Taschenspieler Sew Alongs bei Emma, war der Rucksack dran.
Ich bin bekennender Rucksackträger. Im Studium habe ich mir einen riesengroßen Rucksack angeschafft, da ich in den Vorlesungen den Laptop gebraucht habe und verschiedene Uni-Unterlagen und als Studentin nur ein Fahrrad hatte. Da war der Rucksack mit Laptop-Fach die beste Sache.
Zum Arbeitsbeginn habe ich dann auf Handtasche umgestellt, da ich doch bedeutend weniger mitschleppe (wobei meine Freund immer noch fragt, wozu ich das alles brauche, was ich täglich mitnehme) als noch im Studium.
Nach der Bandscheiben-OP habe ich erst mal wieder meinen Rucksack rausgekramt. Wenn ich den ganzen Tag unterwegs bist, ist das gerade einfach angenehmer.
Also insofern bin ich dem Rucksack-Tragen nicht abgeneigt.
 Ich habe mich nicht ganz an die Anleitung gehalten. Den Reißverschluss habe ich ganz "klassisch" eingenäht, dass er auch von der Innenseite sauber eingefasst ist, also wie z. B. bei den Kosmetiktaschen.
Da mir offene Kanten auch nicht gefallen, habe ich zwar nicht vollständig verstürzt, aber innen alles noch mit Schrägband eingefasst.
Den Taschenboden finde ich besonders schön. Ich hatte einen Rest Echtleder zu Hause und der hat perfekt zum roten London-Stoff gepasst. Das Leder ließ sich auch sehr gut verarbeiten und verleiht der Tasche natürlich eine gewisse Stabilität. Zum Feststecken habe ich statt Nadeln Büroklammern verwendet, damit keine Nadelstiche sichtbar sind.

Insgesamt ist mir der Rucksack etwas zu klein. Der Schnitt an sich gefällt mir aber sehr gut. Ich werde daher bestimmt noch mal eine Version nähen als Cross-Bag und entsprechend vergrößert.

Morgen lesen wir uns wieder. Die Tasche für Woche 9 ist auch schon fertig. 

(Ich weiß leider nicht mehr, wo ich die Stoffe mal her habe. Die waren schon gut abgelagert.)

Kommentare:

  1. Der Rucksack gefällt mir super! Die zweierlei Stoffe sind toll.
    Grüssle. Birgit

    AntwortenLöschen
  2. Wow Kathi, der schaut ja echt klasse aus ! Rockig - peppig - so wie ich es mag !

    LG Heike

    AntwortenLöschen
  3. Eine tolle Stoffkombi und den Lederboden find ich auch klasse. Dein Rucksack fällt sofort ins Auge :-) Und die nächste Tasche ist auch schon fertig. Hut ab! Meine ist mal gerade zugeschnitten.
    Lieber Gruß,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  4. hihihi, hattest du auch einen Knoten im Hirn bzgl. des vollständigen Verstürzens? Ich hab versucht zu denken--- aber es hat nicht geklappt.... vielleicht beim nächsten Mal...

    Dein Design gefällt mir jedenfalls auch :-)

    AntwortenLöschen
  5. Ich frag mich gerade wie ich dieses Prachtstück übersehen konnte^^ Wow! Sieht so klasse aus!

    Liebe Grüße, Jessica

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Kommentare und den Austausch!