Dienstag, 4. November 2014

Frau Fannie

 Eigentlich bin ich ein Hosentyp. Aber ich finde Kleider total schön. Ich weiß auch gar nicht, warum ich nicht oft Kleider anziehe. Vielleicht, weil ich Strumpfhose nicht so gerne mag? Im Sommer ziehe ich deutlich häufiger Kleider an, wenn man nichts drunter anziehen muss.
Für Frau Fannie musste ich allerdings die Strumpfhose aus dem Schrank kramen.
So ein schöner Schnitt aus dem Hause Schnittreif und Fritzi.
Der Schnitt ist für Sweat konzipiert, ich habe einen dünnen Strickstoff genommen, den ich aus dem Ideenreich habe.
Zuerst hatte ich ein bisschen Bammel, wie sich der Strickstoff verarbeiten lässt, aber es gab überhaupt keine Probleme. Die Overlock und der Stoff haben sich sehr gut verstanden.
Ich mag auch die Taschen. So können die Hände immer mal wieder verschwinden, ganz nach Bedarf.

Ich habe das Kleid bewusst ganz schlicht gehalten. So kann es auch prima mit bunten Tüchern oder Strumpfhosen kombiniert werden.

 

Kommentare:

  1. Schlicht, aber sehr schön! Steht dir super und da kannst du ruhig öfter die Strumpfhose aus dem Schrank kramen ;)
    Liebe Grüße,
    Marina

    AntwortenLöschen
  2. Schön! Gefällt mir sehr gut !
    Da können wir ja jetzt im Partnerlook gehen !! :)))
    LG
    Katja

    AntwortenLöschen
  3. Wunderhübsch! Steht dir richtig gut! Ich hab meine erste gestern fertig genäht und zeig sie morgen ;)

    Liebe Grüße, Jessica

    AntwortenLöschen
  4. Steht dir super! Solltest du definitiv öfters tragen! Auch mit Strumpfhose!
    LG kristina

    AntwortenLöschen
  5. Das gefällt mir mal richtig gut ! Ich sollte für mich auch mal lieber ein paar Basics nähen ... aber es wird dann doch immer wieder bunter als ich mir vorgenommen hatte. :)

    GlG Heike

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Kathi,

    check mal deine Mails ;)!

    Liebe Grüße,
    Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Susanne, danke für den tollen Gewinn!!! Habe mich riesig gefreut. :-)

      Löschen

Ich freue mich über eure Kommentare und den Austausch!