Freitag, 31. Oktober 2014

Geschwisterkombi für Ylvi und Tjure

 Vor zwei Wochen habe ich euch hier die genähte Geschwisterkombi für Ylvi und Tjure gezeigt. Und heute sind per Mail ganz wunderschöne Tragebilder bei mir eingetrudelt. DANKE Ute!!! Die beiden sind so süße Mäuse.
Und hier macht Tjure, ganz der liebe große Bruder, "Eiiiiiiiiiiii, Ylvi!".

Guten Start ins Wochenende.
 

Donnerstag, 30. Oktober 2014

RUMS #44/14: Frau Toni Sweater

 Schon beim Erscheinen des Schnittmusters Frau Toni habe ich zugeschlagen im Dawanda-Shop von Schnittreif. Aber wie das manchmal so ist: der Schnitt wurde seitdem gut gelagert. Ich habe zwar direkt gedruckt und geklebt, aber nicht genäht.
Jetzt endlich nachgeholt und es hat sich wirklich gelohnt!
 Der Raglan-Kapuzenhoodie ist total bequem, hängt trotzdem nicht wie ein Sack an einem herunter und besonders gut gefällt mir, dass der Saum hinten länger ist als vorne.
Bei der Stoffauswahl bin ich ganz schlicht geblieben und habe zu grauem Sweat gegriffen. Das passt auch zu vielen Jogginghosen, die sich schon in meinem Kleiderschrank tummeln, gut dazu. ;-)
 Bei der Stickdatei war ich wieder Lemming. Kerstin vom Nähzirkus hat ihre Frau Toni-Jacke präsentiert und dabei zusätzlich die College-ABC-Stickdatei von SiMa's Paradies vorgestellt. So eine Stickdatei habe ich schon lange gesucht und für Frau Toni schon mal die Zahlen meines Geburtsjahres gestickt. Die Buchstaben möchte ich aber auch noch alle testen. Aber jetzt, wo ich weiß, dass der Schnitt sitzt, ist das ja kein Problem.
Und jetzt verlinke ich seit Wochen endlich mal wieder bei RUMS und da ich Freitag frei habe, kann ich heute nach Feierabend auch ganz in Ruhe alle anderen kreativen Werke bewundern.

Dienstag, 21. Oktober 2014

Bee my Baby- Sew along: Woche # 5 - Oben drüber Teil 2

Wie versprochen habe ich für den Abschluss vom Baby Sew Along noch eine zweite Kombination genäht. Dieses Mal für einen frisch geschlüpften Erdenbürger, den kleinen Ben.
Ben ist der erste Enkel von Papas Kollegin und das ist das erste Mal, dass Papa wollte, dass ich etwas für ihn nähe. Zwar nicht direkt für ihn, aber immerhin. ;-)
 Da die Zwergenverpackung gerade so flutscht, habe ich wieder zu den Mini Basics gegriffen. Und dieses Mal das Dino Punk-Design von Jolijou gewählt.
 Statt Gummiband habe ich oben wieder ein breites Bündchen angenäht. Das stelle ich mir bequemer vor.
 Und das Shirt ist wieder mit amerikanischem Ausschnitt.
Viel Spaß beim Entdecken der Welt kleiner Mann!!!

Die Stoffe sind alle aus dem Ideenreich.

Zusätzlich verlinkt bei Creadienstag.
 

Montag, 20. Oktober 2014

Bee my Baby- Sew along: Woche # 5 - Oben drüber

 Im Gegensatz zu letzter Woche bin ich mit dem Thema "Oben drüber" beim Bee my baby SEW ALONG dieses Mal nicht so spät dran, sondern ganz pünktlich dabei. 
Genäht habe ich eine Sweat-Kombi aus Hose und Shirt (Mini Basic von Farbenmix) für Ylvi und gepimpt mit den tollen Knöpfen von Bianca Farbenfroh. Diese Knöpfe sind ja einfach so unfassbar wunderschön.
 Die Shirts mit amerkanischem Ausschnitt finde ich sehr praktisch. Ohne größeren Aufwand zu nähen, aber gut zum über den Kopf ziehen bei den Kleinen.
 Insgesamt sieht das Outfit so aus:
 
Und für den großen Bruder Tjure gab es noch ein Geschwister-Shirt dazu; nach dem E-Book Lillesol Basic Nummer 34. Ebenfalls ganz wunderbar zu nähen.
 
Ich bin gespannt, was die anderen alles so zaubern diese Woche.
 

Sonntag, 19. Oktober 2014

Bee my Baby- Sew along: Woche # 4 - Einteilig

Verrückt, schon wieder ist eine Woche vorbei beim Bee my Baby Sew Along. In dieser Woche war das Thema "Einteilig". Ich habe auch einen Einteiler genäht und zwar einen klassischen Body. Und passend zum anstehenden Halloween aus Gespensterstoff aus dem Hause Cherry Picking.

Der Body-Schnitt stammt aus der Zwergenverpackung Mini Basics. Die Anleitung ist sehr gut; ich muss nur beim nächsten mal etwas genauer arbeiten. ;-)

Die Stoffe habe ich alle aus dem Ideenreich.

Ich wünsche euch einen tollen Wochenstart.

Dienstag, 14. Oktober 2014

Das Lillestoff-Nähfestival - ein tolles Wochenende ist LEIDER vorbei

Letztes Wochenende hat Lillestoff zum großen Nähfestival aufgerufen. Ich war Anfang des Jahres schon mit einer Freundin Leonie beim Lillestoff-Nähtreff und für uns beide war klar, dass wir auch unbedingt zum Festival fahren müssen.

Wir haben gleich das Sparticket für beide Tage besucht inklusive Nähplatz, das Auto habe ich vollgeladen und bin aus Kulmbach nach Hannover gereist. Leos Eltern wohnen zum Glück in Hannover und wir hatten eine prima Schlafgelegenheit.

Am Samstag waren wir hochmotiviert schon um halb zehn da und haben einen tollen Überraschungsbeutel von Lillestoff gekriegt mit so schönen Dingen drin. Tausend Dank dafür. 
Wir haben gestaunt, geschlemmert, gelacht, genäht, gequatscht, geshoppt (räusper) und waren rundum glücklich, als wir an Tag 1 die Halle verlassen haben. Danke auch an Frau Liebstes für das tolle Goodie Bag.
Sonntag früh habe ich einen Foto-Workshop bei Katrin und Sandra besucht (war das GENIAL) und hinterher wurde noch ein wenig genäht. Danke auch für die PhotoBooth-Bilder!!! So eine schöne Erinnerung.

Vielen Dank an das Lillestoff-Team für das geniale Festival. Ich hoffe, ihr werdet so etwas einmal wieder machen. Es war klasse!!!




Mittwoch, 8. Oktober 2014

Auslosung vom Zalando-Gewinnspiel

Ende September habe ich im Rahmen von RUMS und meiner Wiesn-Bluse eine Verlosung gestartet.
Nachdem ich mir am langen Wochenende Erholung und viel PC-freie Zeit gegönnt habe, habe ich heute Abend ausgelost.

Die drei Gewinner stehen fest.

Herzlichen Glückwunsch!!!

Bitte sendet mir schnellstmöglich eure Mail-Adresse, damit die Gutscheine bald eingelöst werden können und das Schreien beginnt. ;-)

Dienstag, 7. Oktober 2014

Bee my Baby – Sew along: Woche # 3 - Kuscheltier

 Letzte Woche stand der Bee my Baby-Sew along ganz unter dem Motto Kuscheldecke. Ich habe euch eine Elefanten-Kuscheldecke präsentiert (danke auch für eure lieben Kommentare!!!) und da in dieser Woche gemeinsam kuschelweiche Spielsachen oder Schmusetiere genäht werden sollen, habe ich passend dazu einen Kuschel-Elefanten genäht.
 Als Schnittmuster habe ich auf das Farbenmix-Freebook Elefantös zurückgegriffen. Ruck zuck genäht und gleichzeitig die Reststoffe von der Decke verarbeitet.
Die Stoffe sind wieder alle aus dem Ideenreich

Und der Elefant wird verlinkt bei Alex Sew Along und bei Creadienstag.

Nächste Woche geht es an Body und Co. Vielleicht komme ich auf dem Lillestoff Nähtreff dazu. 

Donnerstag, 2. Oktober 2014

Bee my Baby – Sew along: Woche # 2 - Kuscheldecke

 Die Woche 2 des Bee my Baby-Sew Alongs steht ganz unter dem Motto zugedeckt und draufgelegt. Zur Auswahl standen verschiedene Inspirationen wie eine Patchworkdecke, ein Kinderschlafsack oder eine Wickelunterlage.
Ich habe mich für eine Kuscheldecke entschieden.
 Das erste Mal habe ich mich an die Bandeinfassung gewagt, nach dem Tutorial von Pech&Schwefel. Die Ecken sind noch nicht ganz optimal geworden, aber für das erste Mal zufriedenstellend.
 Für die Vorderseite habe ich Baumwollstoffe verwendet mit lauter kleinen niedlichen Elefanten (Riley Blake), für die Rückseite einen ganz weichen, türkisen Fleece.
 Geschlecht und Name für den Erdenbürger, der die Decke einmal kriegen soll, stehen noch nicht fest. Aber in meinen Augen kann das tükis-mint für beide Geschlechter genutzt werden.
Und hier noch mal im Ganzen zu sehen.

Ich wünsche euch einen schönen Feiertag.

Die Stoffe sowie das Webband sind alle von hier. Wo ich die Stickdatei gekauft habe, weiß ich leider nicht mehr.

Verlinkt wird die Decke zum Bee my Baby-Sew Along.