Dienstag, 24. Februar 2015

Creadienstag: Ausstattung des Wiegenkorbs

 Ich habe von meiner Tante und meinem Onkel einen wunderschönen Wiegenkorb mit fahrbarem Gestell gekriegt. Als Matratze dient eine dicke Schaumstoffunterlage, die passend zurecht geschnitten ist.
In dem Korb sind auch schon mein Cousin und Cousine groß geworden und auch das eine oder andere Baby wurde seitdem in dieser Wiege beherbergt.
Vor kurzem war ich bei den beiden und durfte mir dann den Korb mitnehmen.
 Ich habe ihn jetzt neu ausgestaltet. Ich habe die Matratze neu bezogen mit TILDA-Sternenstoff (einfach Matratze auf Stoff gelegt, Höhe + Nahtzugabe hinzugefügt, versäubert, Tunnel genäht und Gummi eingezogen; fertig ist das Laken) und ein passendes Nest drum herum genäht. Mit Mond und Sternen für hoffentlich schöne Träume.
Und falls es jetzt noch sehr kalt sein sollte, passt das Baby-Lammfell wie maßgeschneidert hinein, damit der Nachwuchs es schön kuschelig hat.
Zum Zudecken habe ich noch eine kuschelige Decke mit Baumwollstoff und Fleece genäht. Der Stoff hat es mir total angetan.
"Alle meine lieben Viecher, Frosch, Kater, Hase, Maus und Esel Frederico gehen bei mir ein und aus."

Wieder etwas geschafft für den Nachwuchs!

Verlinkt bei: Creadienstag

Stoffe:
TILDA-Sterne von Panduro Hobby im Dodenhof
Westfalenstoffe und Viecher-Stoff (C-Pauli, designed by Sybille Hein) vom Stoffatelier Gaby Niemeyer


Kommentare:

  1. Ohh, da wird sich euer Baby aber sehr wohl fühlen!
    Dass hast du wirklich toll gemacht!
    LG kristina

    AntwortenLöschen
  2. Vielen lieben Dank. Ich hoffe doch, dass es sich dann wohlfühlt. :-)

    AntwortenLöschen
  3. Toll! Das ist echt sehr sehr schön geworden!
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
  4. Da kann man ja schon mal süße Träume wünschen ... :)

    LG Heike

    AntwortenLöschen
  5. Das nenn ich mal echten Nestbautrieb! Sehr süß geworden!

    LG

    Simone

    AntwortenLöschen
  6. Das ist ja schön! Da wird es Dein Baby richtig gut haben!!!

    Ganz liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Kommentare und den Austausch!