Freitag, 6. März 2015

Babyklamotten

 Muss man sich als nähende Mami (oder Bald-Mami) eigentlich schämen, wenn das Kind auch mal gekaufte Kleidung tragen muss? Nein, ich denke nicht.
Ich habe ein paar Dinge genäht und habe auch noch ganz tolle Kinderstoffe hier liegen, aber dem Kind ist es ja letztendlich eh egal, was es trägt. Und ich muss ja erst mal gucken, was da für Proportionen zur Welt kommen und welche Schnitte dann praktisch und geeignet sind. Daher habe ich es jetzt bei ein paar Outfits belassen und warte mal ab, ob ich nach der Geburt noch zum Nähen komme.
 Zu den Mini-Basics von Farbenmix greife ich auch immer wieder gerne und die wurden im Freundeskreis schon als positiv bewertet. Hier eine Kombi aus Sweat und Westfalen-Nicky (Stoffatelier Niemeyer, Hildesheim). Den Stern habe ich Freestyle appliziert; vielleicht ist es eher ein Seestern.
Bei der Fuchskombi habe ich statt Shirt die Wickeljacke MIMI als Schnitt genutzt.
Mütter haben mir berichtet, dass es bei den Kleinen sehr praktisch ist, wenn die Oberteile gewickelt werden können.

Jersey-Schrägband: Alles für Selbermacher

Ich wünsche euch ein tolles Wochenende!

Kommentare:

  1. Ich finde das es man als Hobbyschbeiderin nicht schämen muss das das Kleine auch gekaufte Dinge tragen kann/muss. Was willst du denn machen, wenn du Babykleidung geschenkt bekommst.

    Ich finde es toll das du dich als werdende Mama mit dem Nähen drauf vorbereitest das das Kleine kommt. Die von dir gezeigten Dinge Shirts und Hosen sind alles wunderschöne Teile, die Stoffe gefallen mir sehr. und sind wirklich schöne Unikate.

    LG

    moni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Moni, vielen lieben Dank für deine Worte!!! Und man wird vermutlich nie alles selber nähen können. Auch wenn es toll wäre. Aber Bodies nähen zählt z. B. nicht zu meinen Favoriten...da finde ich die Gekauften sehr praktisch. ;-)

      Löschen
  2. Wunderschön ! Vor allem die Fuchskombi ! Und ja - Wickeloberteile sind megapraktisch !!! :)

    LG Heike

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Kommentare und den Austausch!