Dienstag, 10. März 2015

Creadienstag: Strampelhose von Klimperklein

 Als meine Mama erfahren hat, dass sie Großmutter wird, hat sie sich wieder ganz neu mit der "Babywelt" beschäftigt. Was zieht man den Kindern heutzutage an, womit spielen die Kinder, wo schlafen die Kinder. Als wir dann mal beim Klamottenschwerden waren, war sie etwas entsetzt, dass es dort im Prinzip keine Strampler zu kaufen gibt, sondern "nur" Hosen, Hemden und Bodys. Sie ist ein echter Verfechter von Stramplern und ich war froh, als ich bei Klimperklein diesen Schnitt gefunden habe, denn auch ich finde Strampler durchaus praktisch, dass da nichts verrutschen kann.
Ich habe zwei Stück genäht und zu dem grauen Hasen-Strampler direkt ein passendes Oberteil mit amerikanischem Ausschnitt (Babyshirt von Klimperklein). Der Hase passt gut in unsere Familie, denn seit der Hochzeit heiße ich Hasemann mit Nachnamen und mein Mann wird seit jeher nur "Hase" von allen Freunden und Bekannten genannt.
Der graue Hasenstrampler ist der zweite Strampler, den ich nach dem Schnitt genäht habe.
 Zuerst habe ich den Fuchs-Sweat aus dem Hause Cherry Picking verwendet. Ich habe mich für Größe 56 entschieden und fand den Schnitt sehr groß im Vergleich zu den gekauften Stramplern.
Daher habe ich dann mal einen Kaufstrampler in Größe 56 auf den Schnitt gelegt und etwas angepasst und so ist dann der grau-gestreifte mit Hasen entstanden.
Hier kann man die Größenunterschiede ganz gut erkennen.

Ich hoffe natürlich, dass beide Strampler einige Zeit getragen werden können.

verlinkt bei: Creadienstag

Stoffe: Sweatshirtstoffe, überwiegend aus dem Ideenreich Kulmbach


Kommentare:

  1. Liebe Kathi, da kann ich Deiner Mutter nur recht geben. Am Anfang sind die Strampler einfach praktischer. Auch wenn ein Zweiteiler noch so putzig aussieht. Die beiden Hosen sind total süss. Bin schon gespannt, Dein Baby mal darin zu sehen. Ich wünsche Dir alles Gute. Liebe Grüße, Renate

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das wird Mama freuen, wenn sie das liest. Aber ich glaube auch, dass sie recht hat. Und im Krankenhaus gibt es ja nicht umsonst bei der Klinikkleidung nur Strampler. :-)

      Löschen
  2. Die beiden sind aber sehr süß geworden, liebe Kathi! Wir haben auch viele Klimperklein-Strampelhosen. Einfach tolle Babykleidungsstücke!
    Liebe Grüße
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und vor allem sind sie echt schnell genäht. Das ist ja auch immer herrlich. :-)

      Löschen
  3. Ach je, sind die niedlich geworden! Ich kann mir sehr gut vorstellen wie da bald ein kleiner Hase drin rumstrampelt ;-)
    Liebe Grüße, Änni

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Kommentare und den Austausch!