Samstag, 14. März 2015

Frau Aiko: neues aus dem Hause Schnittreif und Fritzi {Werbung}

Erinnert ihr euch an Frau Mia? Im Rahmen von diesem Post habe ich mal am Rande angemerkt, dass es zu wenig Schnitte für Webstoffe gibt. Aber Schnittreif und Fritzi haben mich erhört und einen neuen Blusenschnitt in die Nähwelt geworfen: Frau Aiko.

Frau Aiko ist eine luftig sitzende Kastenbluse mit zwei Taschen.
Das Rückenteil wird mit Unterteilungen gearbeitet.
Ich habe eine rote Paspel mit eingearbeitet und das hat sogar richtig gut geklappt.Die Paspel wiederholt sich dann wieder an den Taschen.
Das Probenähen fand im neunten Schwangerschaftsmonat statt. Auf den Fotos sitzt die Bluse also nicht sooooo luftig, aber ihr seht, dass die Bluse auch umstandsgeeignet ist. ;-)
Ich freu mich schon, wenn ich die Bluse ohne dicke Kugel tragen kann.

(Stoff: Riley Blake von Frau Käpt'n)

Neuer Schnitt Frau Aiko von Schnittreif und Fritzi

Verlinkt bei: Outnow

(Der Schnitt wurde mir im Rahmen des Probenähens kostenlos zur Verfügung gestellt, aber den Schnitt finde ich total klasse und genial!!!)

Kommentare:

  1. Wunderschön! Der Stoff ist super! Ich musste meine Aiko auch gerade posten, bis Donnerstag warten hätte ich nicht ausgehalten ;-)
    Liebe Grüße, Änni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da muss ich direkt stöbern gehen. Einen Teaser konnte ich ja schon bewundern. :-)
      Danke für das Kompliment. Der Schnitt ist echt toll, trotz des Wortes "kastig"...;-)

      Löschen
    2. Hi Kathi, deswegen haben wir kastig im Schnitt auch garnicht mehr erwähnt... jetzt ist sie kurz und luftig ;) LG Brid // fritzi

      Löschen
    3. Dann sollte ich das wohl noch mal wieder rausnehmen, bevor ich jemanden verschrecke...

      Löschen
  2. Steht dir auch mit Kugel total super und ich bin schon auf die andere Variante gespannt! Also ohne Kugel ;)
    Liebe Grüße und alles Gute!
    Marina

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Kathi,
    ein Traum gerade mit der Paspel, gefällt mir sehr.
    Ich war auch zuerst sehr skeptisch wegen der Form, finde aber, dass die Bluse wunderbar paßt und einfach nur toll ist.
    Herzlichst,
    Tessa

    AntwortenLöschen
  4. Du bist ja immer noch da:) ganz tolle Bluse ist das!

    liebste Grüße! Daxi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das Kind will und will nicht...Danke. :-)

      Löschen
  5. Deine Version der Aiko gefällt mir sehr!
    Ich habe den Schnitt auch gestern erstanden und freue mich schon auf das erste Nähen.
    Da mir japanische Schnitte gefallen und die FrauFrida zu meinen Lieblingssommerblusen gehört, verschreckt mich auch das Wort 'kastig' nicht ;)
    VlG und alles Gute!
    Andrea

    AntwortenLöschen
  6. Deine Version der Aiko gefällt mir sehr!
    Ich habe den Schnitt auch gestern erstanden und freue mich schon auf das erste Nähen.
    Da mir japanische Schnitte gefallen und die FrauFrida zu meinen Lieblingssommerblusen gehört, verschreckt mich auch das Wort 'kastig' nicht ;)
    VlG und alles Gute!
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist beruhigend. :-) Mich persönlich schreckt es auch nicht ab, vor allem, wenn man die Beispiele sieht.

      Löschen
  7. Hallo Kathi, da ich jetzt nicht weiß ob das veröffentl. gerade geklappt hat, schreib ich lieber nochmal. Deine Frau Aiko gefällt mir sehr gut und auch das du Sie nach der Geburt bei dem dann hoffentlich bleibenden schönen Frühlingswetter ausführen kannst. Eine schöne Restkugelzeit und für die Geburt alles Gute.
    lG Heike

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Kommentare und den Austausch!