Donnerstag, 19. März 2015

RUMS #12/15: Meine zweite Frau Aiko {wieder Werbung}

Am Samstag habe ich euch schon meine erste Frau Aiko gezeigt. Mein neuer Lieblings-Blusenschnitt und herrlich schnell genäht. So was ist immer gut, denn Zeit ist ja ständig knapp, was?

Ich habe also direkt eine zweite Bluse genäht.
Dieses Mal aus einem herrlich luftigen Baumwollstoff in zartem grau mit Blümchen-Druck (gekauft im Ideenreich Kulmbach). 

Auch hier müsst ihr euch jetzt wieder Wassereinlagerungen, furchtbare Haut etc. wegdenken. Wenn die Kugel weg ist, sollte auch das alles wieder besser werden. :-)
 Da ich keine passende Paspel zur Hand hatte, habe ich bei der Rückenunterteilung im Gegensatz zur ersten Bluse verzichtet, eine Paspel einzuarbeiten. Und somit sind auch die Taschen paspellos geblieben.
Der Frühling kann jetzt bitte schnell einziehen. 

Den tollen Schnitt (wurde mir im Rahmen des Probenähens kostenlos zur Verfügung gestellt) könnt ihr bei Schnittreif oder Fritzi shoppen.

Ich verlinke hiermit bei RUMS und bei Outnow.

Kommentare:

  1. Oh, was ein schönes Stöffchen –Das wäre bei mir wohl auch im Einkaufskorb gelandet ;-)
    Und: Du siehst toll aus!
    Liebe Grüße, Änni

    AntwortenLöschen
  2. Toll siehst du aus. Schlechte Haut und Wasser seh ich nicht. Und wenn, man weiß ja wofür es gut ist. Die Bluse steht dir gut. Der Frühling kommt bestimmt.

    LG,
    Nina

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Kathi!!
    Toll ist deine Bluse geworden! Der Stoff ist sehr schön...
    Ich sehe keine schlechte Haut und Wassereinlagerungen :)
    Ich sehr eine ganz schön große Kugel...grins...jetzt dauert ja gar nicht mehr lange! Du bist bestimmt froh, wenn das kleine Mäuschen bald da ist :-D
    Ganz liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Kommentare und den Austausch!