Samstag, 23. Mai 2015

Frühjahrsputz im Stoffregal - BLAU - Die neue Tischdecke

Emma hat wieder zu einem Stoffabbau-Sew Along aufgerufen. Frühjahrsputz im Stoffregal. Hier auch bitter nötig. Die Stoffe stapeln sich, ständig werde neue auf den Markt geschmissen. Es muss abgebaut werden.
 Beim diesjährigen Frühjahrsputz gibt es jede Woche ein Farbmotto. Aus dieser Farbwelt darf alles genäht und hier gezeigt werden. In der ersten Woche starten wir gleich mit meiner Lieblingsfarbe: blau.
 Ich liebe blau. Als Deko, als Blume, als Klamotte...

Um möglichst viel Stoff abzubauen, habe ich mich zuerst einmal über eine neue Tischdecke für unseren Esstisch gemacht. Ruckzuck waren 1,5 m Stoff verarbeitet. Die Ecken habe ich abgerundet und alles mit blauem Schrägband eingefasst. Ich hasse Schrägband annähen, aber noch weniger mag ich Briefecken nähen.
 Jetzt passt die Tischdecke zur Wandfarbe, zur Blumenvasen, zu den selbst genähten Stuhlkissen und überhaupt zu unserer Wohnung.
Die Hasendeko hat übrigens nichts mit Ostern zu tun. Nur mit unserem Nachnamen...
Der Stoff ist beschichtete Baumwolle.
Ich habe ihn bei unserem Ausflug nach Hildesheim hier gekauft.
Das Schrägband ist aus dem Ideenreich.

Ich freue mich auf noch mehr Frühjahrsputz (die Wohnung hätte es natürlich auch nötig, aber alles geht nicht) und wünsche euch schöne Pfingsten.
 








1 Kommentar:

  1. Schön deine Tischdecke. Ich baue auch regelmässig Stoffberge ab, aber irgendwie wird´s nicht weniger :-) Und dasmit dem Frühjahrsputz in der Wohnung kann ich verstehen, man muss Prioritäten setzen.

    LG,
    Nina

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Kommentare und den Austausch!