Dienstag, 17. November 2015

HOT #22: Pamico für meinen Mann

 Ich habe ja schon ein paar Mal erwähnt, dass ich mich über meinen Mann nicht beschweren kann. Er hilft mir, wo er nur kann, er kümmert sich super klasse um unser Kind mit, er verschafft mir Freiräume, dass ich zum Sport gehen oder nähen kann. Ich bin wirklich sehr glücklich und sogar meine Mama, die viele Partner von mir kritisch beäugt hat, ist mit meinem Mann sehr zufrieden. Klasse, da hat Holger quasi Glück, dass die Schwiegermutter ihm wohlgesonnen ist.
Mein Mann freut sich immer, wenn nicht nur genähte Stücke für Ole oder mich abfallen, sondern ab und zu auch ein Teilchen für ihn aus der Maschine hervorhüpft. Ich nähe gerne für ihn. Er darf selbstverständlich die Stoffe mit aussuchen, damit es hinterher auf beiden Seiten keine Enttäuschung gibt, und dann zieht er die Werke tatsächlich regelmäßig und gerne an.
 Ich finde, dass der Schnittmuster-Männermarkt weiterhin relativ übersichtlich ist. Aber Gott sei Dank "kümmern" sich immer mehr Designer um unsere männlichen Exemplare. Die Herrenschnitte von Kibadoo befinden sich schon alle in meinem Besitz und wurden bereits tetestet. Da habe ich mich um so mehr gefreut, dass ich zum Gastprobenähen von Claudi alias Frau Liebstes eingeladen wurde, um u.a. Pamico zu testen.
Die Kinderversion gibt es ja schon seit ein paar Wochen und jetzt sind auch die großen Jungs mit einem neuen Schnitt bedient, der durch seinen raffinierten Kapuzeneinsatz besticht.
Pamico ist ein Raglan-Hoodie für Sweat-Stoffe mit eckiger Ausschnittlösung. Sehr klasse. Hier sind alle glücklich. Vielleicht würde sich euer Mann auch freuen?

Stoff: Staghorn
Verlinkt: HOT, Outnow 

Morgen geht es weiter mit noch mehr Mann.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über eure Kommentare und den Austausch!

Pinterest