Dienstag, 15. Dezember 2015

Die Affen sind los!

 Alle Kinder brauchen Spielkumpels. Auch Ole hat schon kleine Spielkumpel. Diesen hier haben wir erstmalig in der Geburtsvorbereitung getroffen und dann zwei Kurse Babyschwimmen zusammen besucht. Nun ist es natürlich so, dass die Kinder sich noch nicht alleine besuchen können und auch wenn sie sich sympathisch sind, bedeutet das nicht zwangsweise, dass sie sich treffen können. Gott sei Dank hat dieser junge Mann auch eine super tolle Mutti, die gerne fotografiert. Vor kurzem haben wir uns getroffen und ich habe Klamotten, die ich für Ole genäht habe, eingepackt, und L. hat als Modell hergehalten. Als ganz wunderbares Modell.
 Ich habe wieder eine komplette Kombi genäht bestehend aus Oberteil und Hose. Ich mag es einfach gerne, wenn alles zusammen passt.
Ich habe hier den Schnitt Little Joel für das Oberteil verwendet und den Fehler gemacht, dass ich Kam Snaps zum Schließen genutzt habe. Nicht für den Jersey geeignet. Aber es haut hin, dass Shirt so über den Kopf zu bringen.

Nichtsdestotrotz mag ich das Outfit.

Schnitte: Little Joel von Farbenmix, Checkerhose von Klimperklein
Stoffe: Ideenreich Kulmbach
Verlinkt: HOT, Creadienstag 
 
 
 

Kommentare:

  1. Na, guten Morgen, das ist ja ein Zufall, zwei Affenshirts nebeneinander ; )Deine Kombi ist ganz schön geworden und dein Kleiner ist ja ein Strahlemann , viele Grüße von Miri

    AntwortenLöschen
  2. Sehr süßes Outfit an einem sehr süßen Fratz!
    Und die Fotos sind echt klasse!
    LG kristina
    PS: ich dachte immer, dass die Mütter sich mögen und die Kids "notgedrungen" dann immer mit zum treffen müssen... *g*

    AntwortenLöschen
  3. Super super super süß!!!!
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
  4. Sooooo niedlich. Tja, aber Jerseyknöpfe haben mir letztes Mal den Stoff zerrissen. Also, wie man es macht, macht man es falsch. Sieht auf jeden Fall klasse aus.
    Lg
    Kristina

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Kommentare und den Austausch!