Donnerstag, 24. Dezember 2015

Frohe Weihnachten

“..Der Teddy, das ist ein großes rosa Stoffschwein, das gehört Lotta, und das will sie überallhin mitnehmen. Sie denkt, es ist ein Bär, und darum nennt sie es Teddy.

“Aber es ist ein Ferkel, und das ist es immer gewesen”, sagt Jonas.
Dann weint Lotta und sagt, es ist ein Bär.

“Bären sind aber nicht rosa”, sagt Jonas. “Denkst du, es ist ein Eisbär oder ein gewöhnlicher Bär?”
“Es ist ein Schweinsbär”, sagt Lotta."

Die Kinder aus der Krachmacherstraße kennen bestimmt ganz viele. 
Von einer lieben Bekannten heißt das Patenkind Lotte, zurückzuführen auf das schöne Buch von Astrid Lindgren. Sie hat mich angesprochen, ob ich nicht so ein Schweinsbär für Lotte zu Weihnachten nähen kann. Na klar, kann ich. Hätte ich allerdings gewusst, wie lange ich darüber sitze...naja, so habe ich die letzten Tage oft bis Mitternacht an den Maschinen gesessen, um alles fertig zu bringen...aber ich hätte meinen Kram ja auch einfach eher fertig haben können. Hätte, hätte, Fahrradkette. So ein bisschen Stress gehört zu Weihnachten eben dazu.
Der Ringelschwanz, in den ein Gummi eingezogen wird, gefällt mir ganz besonders gut. Da kann die kleine Lotte dann auch schön dran ziehen.
Mein Mann und ich machen gleich noch eine schöne Fahrradtour. Die Sonne scheint und es ist herrlich mild. Wer weiß, wie das Wetter an Ostern wird. Dann genieße ich doch lieber jetzt den Sonnenschein.

Das Baby schläft gerade, die Großeltern stellen den Baum auf. Ansonsten ist alles fertig; die Geschenke sind verpackt und am Nachmittag, sobald es dunkel wird, machen wir erst Bescherung für Ole und später am Abend kommen dann wir Erwachsenen dran. Oma, Opa, Onkel, Uroma sowie und Holger und ich mit Ole.
Der Kleine kriegt nicht viel geschenkt. Am meisten wird er sich wohl eh über den Baum und das Papier freuen und das ist auch gut so. Mir bangt noch etwas, denn am Baum sind echte Kerzen. Andererseits: meine Eltern hatten immer nur echte Kerzen, auch als mein Bruder und ich klein waren. Ich bin optimistisch, dass auch jetzt nichts passiert.

Frohe Weihnachten ihr Lieben!!!
Genießt die Festtage.

 

1 Kommentar:

  1. Oink oink, wie süß ist das denn? Und dieser goldige Kringelschwanz!!

    Liebste Weihnachtsgrüße
    Miri

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Kommentare und den Austausch!

Pinterest