Donnerstag, 31. Dezember 2015

Mein Dezember 2015 mit drei Adventskalendern

Ich habe es in diesem Jahr auf jeden Fall übertrieben: ich hatte drei Näh-Adventskalender. Mein Mann war irritiert, sehr irritiert. Wie es dazu gekommen ist? 
Im März, mitten im Wochenbett und mit viel Schlafmangel kurz nach Oles Geburt, pufften bei Alles für Selbermacher und Evli's Needle Vorbestellungsoptionen für Adventskalender auf. Ich musste zuschlagen. Für die Seele. 
Normalerweise machen mein Mann und ich uns gegenseitig immer Kalender. Mein Mann sozusagen nur mir zu Liebe. Er hat oft Schwierigkeiten, Kleinigkeiten für den Kalender zu finden. Als im November Snaply Werbung für Adventskalender gemacht hat, habe ich ihm vorgeschlagen, mit den zu kaufen statt selbst einen zu organisieren. Nun, er hat zugestimmt. Ich muss fairerweise sagen, dass er zu diesem Zeitpunkt nichts von den anderen beiden Kalendern wusste. Als alle drei relativ zeitgleich Ende November eingetroffen sind...hm, der Blick? Eben irritiert. ;-)

Kathrin hat in ihrem Blog auch schon Adventskalender verglichen. Ich hatte das auch vor.
Welcher hat mir am besten gefallen? Welchen würde ich wieder kaufen? Kann ich einen weiterempfehlen?
 Alle drei Adventskalender haben jeweils 50 € gekostet. 
Der Kalender von Snaply hat mir optisch am besten gefallen. 24 gefüllte Pappschachteln mit Nähbild in einem Karton zum Aufstellen.
(Bild von der Snaply-Homepage)

Bei Alles für Selbermacher gab es eine schöne Metallbox dazu und alle Geschenke waren liebevoll verpackt in kleinen Tüten. Mit Hilfe der Box konnten alle 24 Geschenke prima aufgebaut und präsentiert werden.

Die Päckchen von Evlis Needle waren alle hübsch verpackt, aber man musste sich selbst überlegen, wie man sie aufstellt. Ich habe alle Päckchen in eine Kiste getan. Man hätte sie natürlich auch auf einer Kommode oder so ausbreiten können.
Inhaltlich kann ich für mich feststellen, dass mir die Kalender von Alles für Selbermacher und Snaply deutlich besser gefallen haben als der Kalender von Evlis Needle.
Evlis Needle hat bei Stoffen oft nicht meine Farben getroffen (fast alle Stoffe waren mit orange oder komplett orange (Jersey, Sweat, Viskose, Baumwolle...; orange ist einfach nicht meine Farbe. Ein Holländer wäre hier bestimmt glücklicher geworden.). Die Stoffe waren häufig schief geschnitten und die Qualität war nicht immer fein. Sehr häufig gab es Plastikknöpfe, immer drei Stück. Die werde ich bestimmt niemals verarbeiten. Ich hatte hier beim Auspacken oft das Gefühl, dass einfach das Lager leer gemacht wurde mit allen Stoffen und Materialien, die schon lange herumlagen.
(Ich stelle gerade fest, dass sich in die Collage ein Packendes-Bild geschlichen hat. Dieses Abo kann ich wärmstens empfehlen. :D)
Snaply hat viele tolle Kleinigkeiten im Kalender gehabt wie Gurtband, Gummiband, Reißverschlüsse etc. Aus diesem Kalender werde ich sicher alles benutzen können. Lediglich die KamSnaps hätte ich mir in den Farben niemals gekauft. Aber ich habe schon einige Stoffe in meinen Kisten entdeckt, wo sie tatsächlich gut passen.
Am 24. war ein Maus-Stoff im Kalender. Ich mag die Sendung mit der Maus und ich habe einen kleinen Mann im Haus; der Stoff findet sicherlich Verwendung. Für kinderlose sind natürlich einige Dinge im Kalender, die nicht so geeignet sind wie die Babyrasseln etc. oder eben der Mausstoff. Für mich aber prima.
Den Kalender von Alles für Selbermacher empfehle ich uneingeschränkt weiter und ich hoffe sehr, dass ich nächstes Jahr wieder einen ergattern werde. Absolut hochwertige Inhalte, angefangen bei tollen Papierschnittmustern, Blöcken, Backformen, Stempeln...echt gigantisch. Hier gab es keinen einzigen Tag, wo ich schräg geguckt habe. Auf dem Blog von Alles für Selbermacher gab es zu jedem Päckchen noch tolle Tutorials oder Inspirationen; sehr liebevoll. Für den 06.12. wurde noch mal ein Päckchen nachgeschickt. Im Kalender selbst war ein Stoff enthalten, aus dem Täschchen genäht werden konnten, da diese schon aufgedruckt waren. An einigen Stellen war dieser wohl etwas schief und daher wurde extra ein Stoff nur für den Kalender neu gedruckt und alle Kalenderbesitzer geschickt. Wow, was für ein Service.

Ich denke also, dass ich im nächsten Jahr nur noch zwei Kalender besitzen werde: Alles für Selbermacher und Snaply. Auf den Kalender von Evlis Needle kann ich da gut verzichten.

Heute ist Silvester. Mein Mann und ich werden zu Hause bleiben. Ganz gemütlich. Das Kind wird hoffentlich schlafen und sich nicht von Knallern und Co. stören lassen.
Ich freue mich drauf.

Ich wünsche euch allen einen schönen Silvesterabend und einen guten Rutsch. Schön, dass ihr immer wieder vorbeikommt und mitlest und kommentiert. Auf ein neues Jahr. Auf ein schönes 2016.
 

Kommentare:

  1. Hallo Kathi,

    Na vielen Dank!!, JETZT brauch ich einen Adventskalender :))) im Januar... Wo bekommt man sowas her?,

    Danke dür deinen Vergleich ;) mir hat er sehr geholfe!!!

    guten Rutsch und ein kreativiven Jahr 2016
    Wünscht Nadine
    Von Tons & Muzzi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich sehr. :-)
      Ähm, vielleicht bastelt dir jemand einen Kalender?

      Löschen
  2. Drei Stück, du bist ja eine ;) ich habe nun davon öfters gelesen, dass der von Evlis nicht so toll war. Somit bin ich froh den für alles für Selbermacher gehabt zu haben.
    Ich wünsche dir und deinen liebsten einen guten Rutsch,
    Liebe Grüße, Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ähm ja, da habe ich wohl etwas übertrieben...;-)

      Löschen
  3. Liebe Kati, das ist ein sehr informativer Post. Da ich mir auch schon mal so einen Adventkalender kaufen wollte, und mir aber sehr unsicher war, da man ja schon einiges gehört hat, wo nicht so toll war, werde ich versuchen, mir im neuen Jahr auch einen von Afs zu sichern. Ich wünsche Dir viel Freude beim Verarbeiten Deiner Schätze. Für Dich und Deine Familie wünsche ich ein gesegnetes und tolles neues Jahr. Liebe Grüße, Renate

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Renate, das freut mich. Dir auch alles, alles Liebe für das neue Jahr.

      Löschen
  4. Ich hatte nur den Kalender von Evlis Needle und muss sagen,dass ich zufrieden war. Er war sehr Stoff-lastig, aber ich hatte nur hochwertige Stoffe. Da ich Mädchen und Junge zu Hause habe, war es von den Farben bei mir immer passend ;) und ich hatte nur einen senfgelben Sweat. Also das mit dem Orange kann ich nicht bestätigen.

    liebe Grüße
    Milla

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mit senfgelb hätte ich schon viel besser umgehen können. Bei mir war ganz viel orange. Aber das zeigt auf jeden Fall, wie unterschiedlich die Kalender alle waren von Evlis Neele. Da habe ich es genossen, dass es bei Snaply und AfS nicht so war.

      Löschen

Ich freue mich über eure Kommentare und den Austausch!