Dienstag, 9. Februar 2016

Weste TOYA von Das blaue Tuch

 Erinnert ihr euch an mein schönes Shirt aus dem Komplett-Nähset? Ich durfte das für die liebe Lucy testen und bin sehr zufrieden mit der Qualität, die ich jetzt nach ein paar Wasch- und Trocknergängen noch besser beurteilen kann. Alles noch super!
Sie hat mich gefragt, ob ich Lust hätte, auch noch das Nähset für die Weste TOYA zu nähen. Klar hatte ich Lust!
 Die Weste TOYA ist entweder in kalten Räumen oder bei niedrigen Temperaturen zum Drunter ziehen prima, aber ich freue mich auch auf den Frühling, wenn es für eine Jacke zu warm, aber ohne Jacke zu kalt ist. Dafür finde ich Westen prima.
 Im Komplett-Nähset enthalten ist:
  • 1x Bio-Plüsch hellblau (100% BW, GOTS-zertifiziert), 80cm lang, 112cm breit
  • 1x Bio-Jersey grau/blau gestreift (100% BW, GOTS-zertifiziert), 20cm lang, 150cm breit
  • 1x recycelter Polyester-Faden Allesnäher rPET, 100m lang
  • 1x Nähanleitung (als pdf per Download) 
  • 1x Schnittmuster (als pdf per Download)
 Der Bio-Plüsch hat allerfeinste Qualität. Der ist so weich. Und hält auch Waschmaschine und Trockner stand. Viele schreien vielleicht, dass ich die Wäsche in den Trockner schmeiße, aber wir haben nur wenig Trocknungsmöglichkeiten in der Wohnung und so landet fast alles im Trockner. 
 
Wenn ihr euch auch so ein tolles Set schnappen wollt (ist auch eine prima Geschenkidee für Freundinnen, die nähen!!!), müsst ihr mal bei Das blaue Tuch stöbern. Ein Teil ist schöner als das andere. Und eben fast alles Bio. Liebe Lucy, danke ich das Set von dir bekommen habe.
 
Verlinkt: HOT, Ich näh Bio
Den Rest vom Outfit habe ich euch hier schon vorgestellt.

 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über eure Kommentare und den Austausch!