Mittwoch, 30. März 2016

AWS: Eine Liebeserklärung an die neuen HHL Strickstoffe mit Malotty

 Als bei Hamburger Liebe Ende Januar geschrieben wurde, dass es ihre Designs als Strick geben wird, war ich hellauf begeistert. Ich liebe Strick. Bei gekauften Klamotten und bei genähten Klamotten. Leider sind in so vielen Strickstoffen böse Polytierchen drin. Ich hasse Polytierchen. Kommt mir nach Möglichkeit nicht an die Haut. Als ich dann noch gelesen habe, dass die HHL-Strickstoffe 100 % Baumwolle haben, wusste ich, dass ich zuschlagen werde.
Mein liebster Stoffdealer in Kulmbach, das Ideenreich, hat auch welche bekommen und unter anderem die schönen blauen Tropfen.
 Da mein neuer Vorsatz lautet: neuer Stoff wird sofort vernäht oder nix eingekauft (mich machen die vielen Stoffvorräte hier zu Hause gerade dezent wahnsinnig, was da an Wert liegt und wie wenig Zeit ich im Verhältnis habe), ist das Stöffchen in einer Mittagsschlafphase vom Kind unter die Maschine gehüpft. Für schnelle Erfolge habe ich wieder zu Malotty gegriffen. Der Schnitt ist ausgeschnitten in der passenden Größe und ich mag diese legeren Teile. Schöner Stoff dazu = quasi Erfolgsgarantie. ;-)
Was ich noch angenehmer fand: meine Cover (ich habe die Janome) zickt ständig bei allen möglichen Stoffen fies herum und macht Fehlstiche. Bei den Strickstoffen kein bisschen. War selber ganz erstaunt. :-) Auch bei einem zweiten Pulli aus anderem HHL-Strick kein Problem. Bei anderem Strick sofort wieder gemotzt.

Naja, ihr merkt, ich bin begeistert.

Kommentare:

  1. Hatte gerade Dein Shirt schon auf Instagramm bewundert :-))
    Ein toller Stoff,schöne Farben..... das Shirt steht Dir super!
    Ganz liebe Grüße Katrin

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Kathi,
    steht dir supergut dein neues Shirt und dein neuer Vorsatz ist richtig toll! Daran sollte ich mich vielleicht auch einmal halten.
    Vielen Dank, dass du AfterWorkSewing immer mit deinen tollen Beiträgen so sehr bereicherst!
    Liebe Grüße, Jana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich mag deine Linkparty total gerne!!! Wann immer ich was habe für den Mittwoch, wird selbstverständlich verlinkt.

      Löschen
  3. Liebe Kathi,
    die Malotty ist wirklich wunderschön. Ich habe die Tropfen in rot hier liegen, traue mich aber noch nicht ganz sie zuzuschneiden. :D
    Überlege fast sie als Decke zu verarbeiten. ;)
    Liebe Grüße Maira

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Decke klingt gut. So hast du bestimmt viel und lange davon!

      Löschen
  4. Sehr, sehr, sehr schön! Und Dein neuer Vorsatz ist bewundernswert....hust....was bei mir Werte lagern.....tztztz....ich mag gar nicht daran denken! Ich wäre stink- reich!!!! Wenn ich das an Bargeld hätte, was in meiner Nähecke lagert! ;-)
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, wenn das alles Geld wäre...ich würde direkt mal in den Urlaub fahren. :-) Können zusammenfahren.

      Löschen
  5. Deinen Vorsatz sollte ich mir auch mal zu Herzen nehmen....hmmmm.....ich könnte quasi mit Gisi und Dir gemeinsam in Urlaub fahren.....vielleicht nach Holland? Da gibt´s schöne Stoffe... *lol* ne....im Ernst: Deine Malotty sieht superschön aus! Ist im Moment auch mein Lieblingsshirt....schnell genäht und s..bequem! Ich hab noch ein paar Stoffe hierliegen, die Malottys werden sollen.....
    Liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
  6. Ich hab mich auch in diesen Stoff verliebt! Liegt schon im Warenkorb, allerdings bin ich unsicher, ob er von der Dicke her wie ein Jersey oder eher wie ein Sweat ist? Davon würde ich dann nämlich den Schnitt/die Stoffmenge abhängig machen... Also frag ich dich jetzt einfach mal ;-)

    Dein Shirt steht dir echt gut! Toll!
    Selina

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Selina, vielen Dank für dein Kompliment. :-) Ich würde sagen, der Stoff ist genau zwischen Jersey und Sweat. Nicht so dick wie Sweat, aber genau so warm, aber doch deutlich dicker als Jersey. Ich kann wirklich eine Kaufempfehlung ausprechen. :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Na dann plane ich mal Richtung Pulli! Viel Freude weiterhin mit deinem schööönen Stück! Selina

      Löschen
  8. Ich finde den Pulli wunderschön, schon allein, weil Blau meine Farbe ist. Es ist beeindruckend, in wie kurzer Zeit du so etwas nähen kannst. Das ist ein Pulli auch für die Arbeit, nicht nur für die Freizeit. Ziehe ihn bei Regenwetter an, dann erscheint der Regen gleich viel "sonniger" durch den Pulli.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Kommentare und den Austausch!