Mittwoch, 6. April 2016

AWS: Frau Bente Nummer 3

Nach Frau Bente Nummer 1 und Nummer 2 folgt jetzt also Nummer 3. Genau betrachtet ist die Nummer 3 eigentlich die Nummer 1. Die ist nämlich als erstes enstanden. Noch mit zwei Taschen. Jetzt ist im Schnitt eigentlich nur eine Tasche vorgesehen, wobei natürlich ganz nach Geschmack auch zwei Taschen eingesetzt werden können.
Nummer 1 war mir etwas zu groß. Meine Mama hat sich aber sehr gefreut. Und musste dafür direkt im Hochsommer bei 35 °C in den Sweater schlüpfen, damit ich Fotos machen konnte. ;-)
Die Teilungsnaht habe ich hier nicht abgesteppt. Lediglich die Taschen.
Bei der Hitze war Lächeln leider mangelware. ;-) Aber aktuell würde ich diese Temperaturen tatsächlich etwas herbeisehnen.

Schnitt: Frau Bente von Schnittreif und Fritzi
Stoff: Lillestoff aus dem Ideenreich Kulmbach
Verlinkt: AfterWorkSewing

1 Kommentar:

  1. Ich gucke in deinen Block und hallo, was sehe ich da: ein wunderschönes Shirt, das sich angenehm trägt. Die Farben verbreiten so viel Fröhlichkeit, wie die Trägerin ein wenig nach außen, aber ganz viel nach innen trägt.
    Selbst genähte Kleidungsstücke sind aufgrund der Stoffqualität sehr viel angenehmer zu tragen als gekaufte!

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Kommentare und den Austausch!