Mittwoch, 20. April 2016

Taschenspieler 3 Sew Along - die Zylindertasche

 Da staunt ihr, was? 
Heute Morgen erst gebloggt und jetzt schon wieder. Und in gut zwei Stunden auch schon wieder. :-)
Manchmal ist das einfach so. Die Tasche war fertig und bevor ich es verschussel und wieder so knapp dran bin...Heute Morgen hat sich der Mann ins Zeug gelegt und Fotos gemacht, da ich schon arbeiten war und er Spätschicht hatte.
Nachmittags hätte ich zwar Fotos schießen können, aber die Nachmittage sind gerade ausschließlich für Ole reserviert und heute war sogar ein Spielkumpel dabei. Die beiden haben gemeinsam den Spielplatz unsicher gemacht.
 Gestern war der kleine Mann total anhänglich und hatte viel Kuschelzeit. Ich finde das aber gerade gar nicht schlimm. Ich vermisse ihn, wenn ich arbeiten bin und genieße die Nachmittage unheimlich. Als er gestern dann sogar wieder in meinem Arm eingeschlafen ist, habe ich einfach eine halbe Stunde nur seinen kleinen Körper genossen, den Geräuschen gelauscht und mich selbst entspannt. Nach seinem kurzen Nickerchen auf dem Arm war er extrem gut gelaunt und wir konnten richtig schön toben und spielen.
 Aber nun zur Tasche. Diese Woche ist die Zylindertasche dran. Ich habe komplett in die Restekiste gegriffen, aber bei der Stoffwahl an eine ganz bestimmte Person gedacht, die diese Tasche kriegen soll. Da sie hier mitliest, möchte ich nicht zu sehr ins Detail gehen. ;-)
Die Tasche ist leicht zu nähen und macht optisch mit den Träger was her. Ausstopfen wollte ich sie aber nicht; da ist nicht meine Welt.
Im Nachhinein denke ich, dass ich stärker hätte füttern können, bin aber trotzdem sehr zufrieden mit dem Werk. Hoffentlich freut sich die Dame dann auch.

Nur noch drei Taschen; dann ist es schon geschafft.

Verlinkt: TaschenspielerSewAlong, AWS (ja, heute zum zweiten Mal)
Stoff: alle aus der Restekiste
Schnitt: Zylindertasche vom Taschenspieler3 von Farbenmix
 

1 Kommentar:

  1. Steeeeber ...pah.... ;-) Neee......ernsthaft - die Tasche ist toll! Mich frisst der Alltag hier gerade etwas auf...aber - morgen habe ich ENDLICH auch mal wieder einen RUMS!
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Kommentare und den Austausch!