Donnerstag, 2. Juni 2016

RUMS #22/16: Heute gibt es eine Coachella Shorts Party

Ich habe gerade das große Glück, für Annika alias Näh-Connection Designbeispiele anfertigen zu dürfen.
Sie bringt in den nächsten Wochen noch ganz viele tolle Schnitte auf den Schnittmustermarkt frisch für uns übersetzt und den Anfang für uns Damen macht die Coachella Shorts.
Die bitte was? Na, die Coachella Shorts.
Coachella ist eigentlich ein Musikfestival in Kalifornieren, aber auch ein Hosenschnitt von Striped Swallow Designs. Vorne hat man die Überlappung, die mit Bändern, Borten, Schrägband...verziert werden kann. Ich habe bei meiner ersten Version ganz schlicht genäht und nur abgesteppt.
 Auch die Stoffwahl ist hier ganz langweilig, schlichter blauer Jeansstoff, aber dadurch prima zum Kombinieren mit Oberteilen jeglicher Art.
Die Hose kann in Slim Fit oder Relaxed Fit genäht werden; außerdem in zwei unterschiedlichen Längen und mit drei verschiedenen Leibhöhen. Also ganz, wie man es mag.
Ich habe hier Relaxed Fit, mittlere Leibhöhe und längere Länge gewählt und bin hochzufrieden.
Am Wochenende war es auch so warm, dass ich mit der neuen Hose direkt durch die Stadt schlappen konnte. Vorher ein Eis zur Motivation geschleckt und los ging's. ;-)
Den Schnitt gibt es auch für Kinder schon seit einiger Zeit bei Annika im Shop. Ihr könnt also auch perfekte Partnerlooks nähen, wie es einige auch gemacht haben. 

Meine Kalkleisten brauchen jetzt noch ein bisschen Sonne, aber mit der Hose ja kein Problem mehr.
Heute bei RUMS laufen euch bestimmt noch einige Shorts über den Weg. Eine Hose schöner als die andere.
 Viel Spaß beim Nachnähen.

Schnitt: Coachella Shorts, frisch übersetzt und bei Näh-Connection erhältlich
(aktuell sogar im Angebot und auch ein Kombi-Angebot zusammen mit der Mädchen-Shorts erhältlich!!!)
Stoff: hat mir meine Tante mal geschenkt aus einem René Lezard-Lagerverkauf
Verlinkt: RUMS

Kommentare:

  1. Sehr schöne Hosen hast du genäht, gefallen mir beide super gut!
    Liebe Grüße,
    Lee

    AntwortenLöschen
  2. Toll! Diese finde ich tatsächlich Stadt-tauglich für heiße Sommertage! Gefällt mir sehr gut die Stoffwahl. Wunderschön!

    AntwortenLöschen
  3. Total schön und richtig schick, deine schlichten Coachella Shorts! So in schlicht und unifarben könnte ich mir die auch sehr gut für mich vorstellen :-)

    LG
    Kristina

    AntwortenLöschen
  4. Ich mag die so. Passen total gut zu dir und deiner Ausstrahlung!

    AntwortenLöschen
  5. Total schön und schlicht - steht dir richtig gut!

    LG,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  6. Sieht toll aus - so eine mache ich vielleicht auch nochmal! :)

    AntwortenLöschen
  7. Super! Auch wenn die Stoffwahl manchmal langweilig erscheint, so ist es doch perfekt! Weil man wie Du sagst, bei den Oberteilen einfach mehr Möglichkeiten hat!
    Mir gefällt sie sehr gut!

    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  8. Langweiliger Stoff? Ganz und gar nicht - alltagstauglich und kombinationsfreudig sind Deine Shorts!
    Liebe Grüße,
    Sandra

    AntwortenLöschen
  9. So schlichte Hosen fehlen mir immer - aber nähen kann ich sie irgendwie immer nicht ;-)
    Ich mag deine Shorts :-)
    Liebste Grüße Dominique

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Kommentare und den Austausch!