Donnerstag, 1. September 2016

RUMS #35/16: Mein Sommer-Wickelkleid

 Es ist halb neun am Abend, mein Kopf ist total leer. Den ganzen Tag über war englisches Kundenaudit und sie haben mir Löcher in den Bauch gefragt. Zu Hause wollte dann das Kind die volle Aufmerksamkeit und ich bin froh, dass jetzt gerade alles ruhig ist.
Ich hatte heute zum Kundenaudit mein neues Wickelleid ein. Eigentlich kein echtes Wickelkleid, sondern Fake-Wickelkleid. Ich wollte nix an der Seite zubinden, zu viel Angst, dass ich vielleicht bei der Arbeit entwickelt werde. ;-) Also einfach die beiden Vorderteile passend übereinander gelegt und mit dem Bündchen fixiert und dann direkt das Rockteil angenäht.
 In die Schuhe konnte ich zum fotografieren nicht noch mal schlüpfen...die sind neu und zwei dicke Blasen haben sie mich abends am Anziehen gehindert. Nur noch Deko auf den Bildern...
Mädels, ich geh mich ausruhen. Es liegt noch vieles unbearbeitet hier herum, die Wäsche will gefaltet werden und ich muss dringend mal wieder sauber machen.
Kommt gut ins Wochenende und genießt die Sonne!

Schnitt: Wickelkleid von Kibadoo, aber nicht gewickelt
Stoff: Lillestoff
 

Kommentare:

  1. Du Fleißige, das Kleid, herrlich.
    Lieben Gruß,
    Petra

    AntwortenLöschen
  2. Ein schönes Kleid! Super Stoff - und - gute Besserung an die Füße! :-)))
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
  3. Hachz, ich liebe diesen Stoff und mag auch Dein Kleid sehr. Steht Dir Klasse!
    LG Manu

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht sooooo toll an dir aus! Gefällt mir sehr gut!
    LG Ann Christin

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Kommentare und den Austausch!