Dienstag, 25. Oktober 2016

Annex- eckige Beuteltasche (Sew Sweetness-Tour Tag 1)



Vor kurzem wurde ich gefragt, wann ich angefangen habe, zu nähen. Ich habe schon immer gerne irgendwas rund ums Handarbeiten gemacht. Sei es die Strickliesl oder der Webrahmen in der Grundschule, Häkeln, Malen, Färben von Bekleidung oder eben auch das Nähen.
 Meine Mama hat eine Nähmaschine, die ich früher benutzten konnte. Ich habe dann Kissenbezüge genäht oder Vorhänge gekürzt. Im Studium habe ich dann eine eigene Maschine gekriegt. Eine Günstige aus dem Discounter zum Prüfen, ob mir das Hobby überhaupt Spaß macht. Passend dazu habe ich ein Tilda-Buch gekauft und mit das erste Projekt aus dem Buch war eine Kosmetiktasche. Die abgerundete Kosmetiktasche; ist ja ideal, wenn man das erste Mal einen Reißverschluss einnäht…Dass ich keine Ahnung hatte, zeigt sich auch in der Wahl des Reißverschlusses. Ich habe einen nahtverdeckten Reißverschluss genutzt, der ja doch eher für Klamotten genutzt wird. Nun ja. Die kleine Tasche habe ich immer noch. Ich sammele darin Taschenzubehör wie D-Ringe o.ä. und kann mich nicht davon trennen. Denn für den ersten Reißverschluss ist es erstaunlich gut geworden. Und die Rundung kann man auch erkennen. Ich habe halt einfach genäht, ohne lange nachzudenken, ob das Projekt zu einfach oder zu schwer ist.
Mittlerweile wurden schon sehr viele Reißverschlüsse von mir vernäht und ich habe keine Angst mehr vor dem einstigen Gegner. 
Als Annika in der Näh-Connection-Botschafter Gruppe mitgeteilt hat, dass sie gaaaaaaaaanz viele Taschenschnitte von Sew Sweetness mit ins Programm nimmt, war ich hellauf begeistert. Könnt ihr glauben. Am liebsten hätte ich alle auf einmal genäht. Aber die Zeit…wisst ihr ja. Aber immerhin konnte ich drei Taschenmodelle mit nähen und heute gibt es die ersten beiden "eckigen Beuteltaschen" zu sehen.
Als ich vor etlichen Zeiten schon mal über so eine eckige Tasche im Netz gestolpert bin, war ich sehr enttäuscht. Es gab zwar einen Futterstoff, aber der Schnitt hat vorgesehen, dass innen die Kanten offenen verarbeitet werden. Klar, man sieht es nicht, aber mich stört so etwas unheimlich. Ich möchte, dass auch in Taschen innen drin alles ordentlich ist.
Von daher habe ich mir erst mal die ganze Anleitung durchgelesen und dann erfreut festgestellt, dass alles ordentlich verarbeitet ist und es nur eine kleine Wendeöffnung gibt.
Highlight sind bei dieser Tasche tatsächlich die beiden Reißverschlüsse. Stelle ich mir sehr praktisch vor; ein Fach für Buntstifte, ein Fach für Filzstifte oder so.
Die Stoffe waren perfekt für kleine Stiftemäppchen. Ich habe mit normalem Volumenvlies verstärkt, da ich nichts anderes zur Hand hatte und es hat super geklappt.


Die Taschen sind ganz frisch in Annikas Shop angezogen und zwar mit super tollen Prozenten!!! Es lohnt sich also, sofort zuzuschlagen, vor allem als Schnäppchenjäger.

Schnitt: Annex – eckige Beuteltasche von Sew Sweetness, ins Deutsche übersetzt von Allie and Me, erhältlich im Shop von Näh-Connection
Stoffe: Riley Blake, gekauft bei Mira Rostock

Kommentare:

  1. Liebe Kathi,
    sehr schön geworden!
    Ich musste gerade sehr schmunzeln, denn auch ich habe als erstes Nähwerk die rundliche Kosmetiktasche aus dem Tildabuch genäht. Ich bin genau wie du an die Sache rangegangen. Einfach machen!
    Ganz liebe Grüße, Anne

    AntwortenLöschen
  2. Ich find die wirklich super. Der Stoff passt so gut!

    AntwortenLöschen
  3. Die sind wirklich niedlich geworden. Ich mag vor allem die unterschiedlichen Reißverschlüsse. Auf die Idee bin ich erst durch eure Fotos gekommen. Ich habe immer zwei gleiche genommen. Ach ja und ich hatte auch mal so eine "andere" eckige Tasche genäht und mir gefällt diese Variante sehr viel besser.
    GLG Anna

    AntwortenLöschen
  4. Wie schön die geworden sind <3 Der perfekte Stoff für diese Täschchen. Nachdem ich die Filigree genäht habe muss ich wohl die Annex auch nochmal ausprobieren ;o) Danke für diese tollen Beispiele.

    Liebe Grüße, Carmen

    AntwortenLöschen
  5. Zwei wunderschöne Taschen, bei denen der Stoff so richtig gut zur Geltung kommt. Ein Eyecatcher.
    LG
    Che-Vaux

    AntwortenLöschen
  6. Mega schön deine Täschchen <3 liebe ich total! und deine "Nähgeschichte" mag ich sehr!
    Liebste Grüße Dominique

    AntwortenLöschen
  7. Wunderschön sind Deine beiden Annex-Taschen! Der Stoff ist wie gemacht dafür!!!
    Und vor Reißverschlüssen habe ich auch keine Angst mehr :-))

    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Kommentare und den Austausch!