Samstag, 29. Oktober 2016

Material-Etui für Kreative (Sew Sweetness-Tour Tag 3)

 Der Samstag ist ein eher ungewöhnlicher Tag, an dem ich blogge. Aber es geht manchmal nicht anders. Die Wochen sind gerade so unendlich voll gestopft und zwischendurch muss ich eben auch mal schlafen, was?
Also: frisch präsentiert das Material-Etui für Kreative.
Der Schnitt hat mich sofort gejuckt, als Annika ihn gezeigt hat. Ich hatte allerdings auch gehörigen Respekt. Umlaufender Reißverschluss und so.
Aber es ging viel leichter als erwartet und hat auch auf Anhieb erstaunlich gut geklappt.
 Als Stoff bietet es sich natürlich an, etwas Passendes auszuwählen. So geschehen. Das Design ist von Hamburger Liebe und ich habe schon vor Ewigkeiten ein paar Fatquarter bei Spoonflower bestellt. Das Paket kam erst ewig nicht an und dann kamen noch Zollgebühren dazu, fies. Aber die Stoff habe ich trotzdem gerne gestreichelt und lieb gewonnen.
Für das Material-Etui sind sie perfekt. Der Äußere ist wie Canvas, also schön fest.
Oben drauf noch ein Plott und jeder weiß, was das für ein Etui ist. Ab jetzt kein Chaos mehr...haha. Ich muss eben die Ordnung nur halten. ;-)

Ich tauche jetzt ab ins Wochenende. Es gibt viel zu tun und der kleine Mann möchte auch was von Mama und Papa haben.
 Seid alle lieb gegrüßt!

erhältlich im Shop von Näh-Connection
Stoffe: Hamburger Liebe, Spoonflower

1 Kommentar:

  1. Dein Nähetui ist so spitze. Da will man sich gleich irgendwo zum Nähen treffen, nicht wahr?

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Kommentare und den Austausch!

Pinterest