Mittwoch, 22. Februar 2017

AWS: Eine Harvest Blossom Einkaufstasche

 Als wir die ganzen Stoffe für Andrea alias Jolijou verarbeitet haben, gab es für jeden noch was Feines ins Päckchen mit hinein: ein Webbandpaket mit farblich perfekt abgestimmten Webbändern. Ich hatte das Harvest Blossom Pink Rot-Paket und war hoch zufrieden.
 Da man in fast keinem Geschäft noch Tüten kriegt (was aus Umweltaspekten wirklich zu begrüßen ist) bzw. diese Geld kosten (dafür bin ich nun wirklich zu geizig!), versorge ich gerade Handtaschen, Autos etc. mit zusätzlichen Stoffbeuteln. So kann auch spontan etwas eingekauft werden und ich habe ein Transportmittel dabei.
Die Tasche ist ohne Schnittmuster genäht. Einfach vier Rechtecke (zwei für außen, zwei für innen) sowie Gurtband zugeschnitten und dann einen schnelle Tasche genäht.
 Und hier noch mal alle Fakten zu den Webbandpaketen:

Hochwertiges Webband-Bortenset in einer hübschen Box mit Sichtfenster.
Das Bortenset besteht aus 3 x 1,5 m Webband in perfekt aufeinander abgestimmten Farben:
● 1,5 m Harvest Blossom Webband in Pink-Rot mit Eichhörnchen (30 mm breit)
● 1,5 m Ringel-Webband in einer brandneuen Farbkombi Rosa-Rot (15 mm breit)
● 1,5 m Blümchen-Webband in Rosa (12 mm breit)
Schnitt: Freestyle

Schwierigkeitsgrad: leicht

Zeitdauer: 45 Minuten inklusive Zuschnitt
Webbänder: Farbenmix; wurden mir gratis zur Verfügung gestellt, sind noch bis 28.02.2017 zum Einführungspreis erhältlich

Kosten Stoff:nicht mehr nachvollziehbar; vielleicht so 15 €?
Verlinkt: AfterWorkSewing

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über eure Kommentare und den Austausch!