Donnerstag, 2. Februar 2017

RUMS #5/2017: Olympia-Opal

Wir waren letztes Wochenende in Berlin. Eigentlich hatten wir meinem Papa letztes Jahr ein Wochenende in Potsdam geschenkt. Weihnachten kam die Info vom Hotel, dass es die Brandschutzauflagen leider nicht erfüllt und spontan schließen muss. Da standen wir mit unserem Talent. In Potsdam war für unser Wunsch-Wochenende nichts bezahlbares mehr zu kriegen, in Berlin hingegen haben wir ein großes Schnäppchen gemacht.
Und so wurde aus Potsdam Berlin und wir hatten ein schönes Wochenende mit der Familie.
Am Sonntag haben wir der Grünen Woche einen Besuch abgestattet. Kostenlose Parkplätze gab es am Olympia-Stadion. 
Es hat sich also prima gepasst, Opal am Olympia-Stadion zu fotografieren. Opal?
Heute startet ganz offiziell die "Be cozy"-Woche. Es gibt vier neue Schnitte bei Näh-Connection bestehend aus Sweatern bzw. Strickjacken. Ideal für Frühling, Sommerabende, Herbst und Winter.
 Ich beginne heute mit Opal. Opal ist ein Strickmantel, der in verschiedenen Längen und mit zwei Ausschnittformen genäht werden kann.
Aus Stoffmangel habe ich die kurze Variante genäht. Die Jacke hat zwei aufgesetzte Taschen (prima für Taschentücher etc.), überschnittene Schultern und Ärmelbündchen. Ich mag derartige Jacken sehr gerne.
Um diesen Hamburger Liebe-Albstoffe-Strick bin ich schon sehr lange geschlichen. Als ich zwischen den Jahren in Hamburg war, lag der Strick als Rest im Stoffgeschäft und dann musste ich ihn einfach mitnehmen.
Hier mal mit kleiner Nahaufnahme, damit man die Stoffstruktur besser erkennen kann.
Und zwischendurch das Kind bespaßen. ;-) Der fing an, sich im Buggy zu langweilen.

Annika hat ein tolles Paket bestehend aus Opal, Toaster 1 und 2 und Jasper für euch zusammengestellt.
Ihr findet das Be Cozy - Kuschelpullipaket bei Näh-Connection im Shop. 
Bis Donnerstag, den 09.02.2017 gibt es alle vier Schnitte im Paket, 40% reduziert. Danach gibt es dann auch die Einzelschnitte im Shop. Und nun: lasset euch inspirieren.


Schwierigkeitsgrad: einfach

Zeitdauer: 1,5 Stunden inklusive Zuschnitt
Stoff: Albstoffe-Strick, Design Hamburger Liebe, gekauft bei der Glücksmarie

Kosten Stoff: 1,7 m x 26,90 €= 45,73 €


Kommentare:

  1. Tolle Fotos - Berlin ist klasse!!! Sehr schön hast Du wieder genäht....bist echt total fleißig! :-)
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Nähen hat sich etwas verteilt, aber jetzt kann ich ganz viel auf einmal zeigen. :-)

      Löschen
  2. Dein Opal gefällt mir sehr, in der Länge ist er ein tolles Basicteil finde ich. Und du hast einen superschönen Stoff dafür gefunden.
    Liebe Grüße,
    Catharina

    AntwortenLöschen
  3. Dein Opal sieht aber richtig gut aus. Ich mag die Länge an dir :-)
    Lg
    Kristina

    AntwortenLöschen
  4. Sehr cool, dein Opal - und um diesen Stoff bin ich auch schon geschlichen 😉
    Lg Kathrin

    AntwortenLöschen
  5. sehr schön und lässig!
    Liebste Grüße Dominique

    AntwortenLöschen
  6. Sehr sehr schön geworden! I like!

    Und da ich ja Lokalpatriot bin, freue ich mich, dass es Dich letztlich nach Berlin verschlagen hat, wenngleich ich weiß, dass auch Potsdam immer einen Besuch wert ist ;)

    GLG aus Berlin
    Manu

    AntwortenLöschen
  7. Klasse! Und das Olympiastadion ist ja wohl die perfekte Lokation für ein Shooting!
    Liebe Grüße, Änni

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Kommentare und den Austausch!