Donnerstag, 30. März 2017

RUMS #13/17: Mal wieder Oversize

 Ich würde jetzt ja gerne schreiben, dass wir wieder alle gesund sind. Aber irgendwie steckt weiterhin der Wurm drin. Bei mir ist noch der Rest der letzten Welle, beim Kind fängt es schon wieder neu an.
Jetzt ging heute auch noch ein neuer Zettel im Kindergarten aus: Norovirus. Bitte, lieber Virus, bei uns keinen Eintritt!!!
 Diesen Pulli habe ich schon vor einigen Wochen genäht und trage ihn seitdem sehr gerne und regelmäßig. Der Stoff ist feiner Sommersweat von Nosh und der Schnitt ist der Oversize-Pulli. Oversize ist und bleibt etwas, was ich gerne und oft trage. Ich fühle mich wohl damit, ganz im Gegensatz zu eng anliegenden Oberteilen.
Jetzt heißt es weiter gesund pflegen...das Wetter gibt sich ja alle Mühe, dabei zu unterstützen.
Schwierigkeitsgrad: einfach
Zeitdauer: 1,5 Stunden inklusive Zuschnitt
Kosten Stoff: 1,5 m x 23,90 € = 35,85 €
 
 
 
 

Kommentare:

  1. Liebe Kathi,
    dir stehen die Oversizepullis aber auch wirklich gut. Ich bin da einfach zu klein für. Der Stoff ist auch wunderscchön. Ich drücke euch die Daumen, dass der Virus nun wirklich an euch vorbei zieht.
    Lg
    Kristina

    AntwortenLöschen
  2. Richtig hübsch! Ich selber habe in letzter Zeit immer sehr gern enganliegend getragen, aber seit Kurzem finde ich Oversize doch ganz gemütlich :-) Und dir steht der Pulli super!

    LG
    Kristina

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Kommentare und den Austausch!