Donnerstag, 25. Mai 2017

RUMS #22/17: Louisa Dress (Blogtour-Finale)

 Vor kurzem habe ich den Post zur Compagnie M.-Blogtour gezeigt. Ich habe mich für das Louisa Dress entschieden und letzte Woche genäht. Das Kleid hing artig auf dem Kleiderbügel bis gerade eben...wie gut, dass man nicht zu Mitternacht an RUMS teilnehmen muss. ;-)
 Ich hab einen dünnen, unelastischen Jeans gewählt. 100 % Baumwolle, ganz leicht für den Sommer. Daher habe ich mich auch für die Kappärmel entschieden anstatt zu den längeren Ärmeln zu greifen.
 Beim nächsten Mal (ja, es soll eine Wiederholung geben) möchte ich das Kleid aus elastischen Stoffen nähen und dann eben ohne Reißverschluss. Aber auch bei der Jeansversion muss ich den Reißverschluss nicht öffnen.
 Es stand schnell fest, dass ich das Kleid mit Tasche nähen werden. Ohne Tasche geht schlecht bei mir. Wer mag, kann das Kleid auch ohne Tasche nähen.
Zusätzlich gibt es noch die Option eines Bubikragens, aber das bin ich nicht.
Wir gehen gleich auf Radtour. Genießt den restlichen Feiertag.
Schnitt: Louisa Dress von Compagnie-M (im Rahmen der Blogtour #compagniemtoursingermany)
Stoff: Sommerjeans aus dem Ideenreich
Kosten Stoff: 30 €

Kommentare:

  1. Das sieht superchic aus. Und der Stoff passt sehr gut. Liebe Grüße, Renate

    AntwortenLöschen
  2. Oh, das sieht ja toll aus! Steht Dir unglaublich gut!
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
  3. Sieht toll aus. Gefällt mir sehr!
    Viele Grüße, Tina

    AntwortenLöschen
  4. super schick, der ist mit Reißverschluss oder?! LG Kati

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Kati, genau, hinten ist ein Zipper drin, aber es geht auch ohne über den Kopf. :-)

      Löschen
  5. Gefällt mir gut. Muss ich auch endlich mal nähen. Unbedingt mit Tasche, das ist ja das beste am Kleid. Ideales Radelwetter heute am Niederrhein. 37km... die 1. Für unsere 8-jährige....

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, oder? Ohne Tasche ist einfach ungünstig. :-)

      Löschen
  6. Gefällt mir gut. Muss ich auch endlich mal nähen. Unbedingt mit Tasche, das ist ja das beste am Kleid. Ideales Radelwetter heute am Niederrhein. 37km... die 1. Für unsere 8-jährige....

    AntwortenLöschen
  7. WOW Das Kleid hätte ich mir auch ausgesucht, nur aber mit dehnbaren Stoff genäht. Sieht total schick aus. Und wenn Du damit Fahrrad fahren kannst dann ist es mehr als alltags tauglich. LG Alex

    AntwortenLöschen
  8. Danke für eure lieben kommentare!!!

    AntwortenLöschen
  9. Oh I think the Louisa dress suits you so well. Thanks for kicking off the tour! M

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Kommentare und den Austausch!