Dienstag, 19. September 2017

HOT: Ein Hertha-Kleid

Hallo ihr Lieben,


um die aktuellen Hertha-Wochen abzuschließen, gibt es heute noch ein Hertha-Kleid zu sehen. Ich habe den Schnitt fast zeitgleich mit Erscheinen gekauft und sogar recht schnell geklebt. Tja, und dann lag der Schnitt da. Und lag, und lag, und lag. Irgendwie war kein passender Stoff da oder zu wenig Stoff oder gerade wieder was anderes, was aus welchen Gründen auch immer Vorrang hatte.
Als im März die Designbeispiele für Andreas aktuelle Herbst-Winter-Kollektion genäht wurde, war alles passend: genug Stoff, ein fertiger Schnitt und Zeit.
Denn ein wichtiger Spruch, den ich vor kurzem gelernt habe, lautet:
"Zeit hat man nicht, die nimmt man sich."

Ich habe mir also auch die Zeit zum Nähen genommen und andere Dinge links liegen gelassen und dabei ist das Kleid rausgekommen.

Ich mag das Lässige an dem Kleid. Oben an den Schultern und an den Armen ist es enger, der Rest umspielt. Da ich eh keine Taille habe, muss die auch nicht betont werden. Im Gegenteil: derartige Kleider sind dann von Vorteil.
Die Farben des Stoffes passen perfekt zur aktuellen Jahreszeit, aber vom Typ her passen sie noch besser zu einer lieben Freundin. Daher wurde das Kleid schon vor einiger Zeit verschenkt. Alex, hast du eigentlich ein Foto? ;-)



Was ich an den Swafing-Stoffen ja sehr schätze, ist die Tatsache, dass das große Bloggen erst startet, wenn alle Stoffe ausgeliefert sind. Ihr seht den Stoff jetzt und könnt den direkt shoppen. Ich persönlich empfinde es manchmal als sehr lästig, wenn schon wochen- oder monatelang Werbung gemacht wird und es noch ewig dauert, bis der Stoff wirklich verfügbar ist. Denn ich will ihn ja wenn dann sofort. Ansonsten kommen vielleicht schon wieder ganz viele andere?
Ich wünsche euch viel Spaß beim Nähen!


  Schnitt: Herthas Kleid von Echt Knorke
Stoffe: Jolijou über Swafing (gesponsert), Ikatdream Infinity
Zeitdauer: 1 Stunde inkl. Zuschnitt
Verlinkt: HOT



Kommentare:

  1. Das mit dem Stoffe shoppen kann ich genau so unterschreiben - das hast Du ja sooo recht!
    Und der Spruch mit der Zeit ist auch schön! Dein Kleid selbstverständlich auch! Superschöner Stoff!
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schon, oder? Ich finde das immer ganz anstrengend, wenn wochenlang "gesabbert" wird...

      Löschen
  2. Liebe Kathi, das Kleid ist sehr schön ich finde es steht dir, vielleicht machst du dir noch eines für dich. Der Spruch mit der Zeit, wie wahr.
    LG,
    Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich muss mir auf jeden Fall noch eins für mich machen. :-)

      Löschen
  3. DAs Kleid steht dir wirklich super und sieht total toll aus!
    Man sollte sich immer ZEIT nehmen! Für alles was einem wichtig ist und Spaß macht :-) Eine kleine Auszeit ist so wichtig für die Seele. - oder dann eine lange Auszeit an der Nähmaschine - wenn dann noch so tolle Sachen dabei rauskommen, hat sich die Zeit mega gelohnt :-)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Kommentare und den Austausch!