Donnerstag, 5. April 2018

RUMS #14/18: Farrah Shirt (Going to goa)

Man kann es erahnen. man kann es erahnen: es gibt den Frühling und dann bestimmt auch irgendwann einen Sommer. Es wird also allerhöchste Eisenbahn, meine ganzen Sommersachen aus dem letzten Jahr zu Verbloggen.
Einer meiner liebsten Stoffe aus der aktuellen Frühjahrs-/Sommer-Kollektion von Jolijou ist eindeutig Going to goa. Ich finde den Stoff mega. Liegt es an der Farbe? Am Muster? An der Kombination aus beidem? Fakt ist: das Oberteil habe ich letzten Sommer rauf- und runtergeschleppt. Das soll in diesem Sommer wiederholt werden.
Farrah ist ein locker sitzendes Kleid bzw. eine Bluse, die durch ihre interessanten Rüschen (zwei Varianten: über der Brust oder Rüschenärmel) für Aufsehen sorgt. Seitliche Schlitze, die unterschiedlichen Längen von Vorder- und Rückteil sowie die ungewöhnliche Nähweise mit seitlichen Einsätzen sorgen nicht nur für schöne Details, sondern heben gleichzeitig dein Nähkönnen. Achja, und wenn Rüschen nichts für dich sind, macht Farrah dank der interessanten Schnittführung auch ohne Rüschen richtig was her!
Ich habe mich für die Rüschenärmel entschieden, wobei mich die andere Variante auch reizt (zaubert bestimmt ein bisschen Oberweite ;-)).
Das Ebook ist ursprünglich auf Englisch bei Chalk and Notch erschienen. Es wurde von Annika alias Näh-Connection in Zusammenarbeit mit der Designerin, Gabriela Longfish, ins Deutsche übersetzt. Alle Maßangaben sind in cm bzw. m enthalten.
Der Stoff ist ein Viskose und hat unten eine passende Bordüre. Ich habe so zugeschnitten, dass bei mir die Bordüre über der Brust entlang läuft. Die Ärmel habe ich nur mit Rollsaum versäubert. Da der Stoff aber innen weiß ist, hätte ich vielleicht lieber doppelt zuschneiden sollen. Wobei es mich eigentlich nicht stört. Mittlerweile habe ich den Stoff noch mal nachgekauft. Das passiert selten. ;-)
Schnitt: Farrah in der Shirt-Variante von Chalk and Notch, übersetzt bei Näh-Connection
Stoff: Going to goa, Design Jolijou für Swafing
Hier findet ihr alle Infos und hier das Lookbook.
(Stoff und Schnitt wurden mit kostenlos zur Verfügung gestellt. Die Meinung ist meine eigene!)
Verlinkt: RUMS
 

Kommentare:

  1. Oh Kathi, das ist ein traumhaft schönes Shirt! Stoff und Schnitt harmonieren wirklich perfekt! Ich bin begeistert und kann gut verstehen, dass du es hoch und runter getragen hast!

    Liebe Grüße,
    Katja

    AntwortenLöschen
  2. Ganz tolles Shirt- oder Bluse? Und der Stoff ist wirklich schön.
    Steht Dir ausgezeichnet und inspiriert mich, auch für den Sommer noch
    ein paar leichte Blusen zu nähen!
    Liebe Grüße Bine

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Kommentare und den Austausch!

Pinterest