Sonntag, 6. Mai 2018

Frau Kati

 Seht ihr die Pollen durch das Bild fliegen? Ich bin heilfroh, dass ich kaum von Heuschnupfen oder anderen Allergien betroffen bin.
Mann und Kind sind ebenfalls nicht betroffen, so dass wir aktuell trotzdem ohne Probleme rausgehen können. Uns bleibt also auch nur der Nervkram mit dem ganzen Blütenstaub auf Fenstern, Möbeln, Auto, aber das ist ja nicht so dramatisch.
Dieses Wochenende belohnt uns wieder mit herrlichem Sonnenschein.
 Und das Kind belohnt uns gerade mit Aufstehen am Wochenende um sieben Uhr. Wie wunderbar: wir können dann direkt um halb neun schon zum Spielplatz gehen. Da es dann noch keine 25 °C hat, ist zur Früh eine leichte Jacke sehr angenehm. Wie gut, dass es Frau Kati gibt (auch wenn ein "h" im Namen fehlt ;-)). Frau Kati ist eine Sweatjacke mit Schalkragen. Ich habe hier einen dünnen Stricksweat benutzt. Die Jacke hat eine Kellerfalte im Rücken und seitliche Taschen. Die Jacke wird mich jetzt bestimmt häufig begleiten.
Schnitt: Frau Kati von Schnittreif und Fritzi
Schwierigkeitsgrad: einfach bis mittel
Zeitdauer: 2 Stunden inklusive Zuschnitt
Stoff: SILMU Knit in black vanilla mit passenden Streifen
sponsored by Nosh, vielen Dank! Ihr kriegt den Stoff auch in anderen Farben hier bei Nosh
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über eure Kommentare und den Austausch!

Pinterest